Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Martin Kesici

2005-03-12
Titel / Title So what?! 
Label Island (Universal) 
Web www.universal-rock.de/_artists/martinkesici/
 
Gesamtspielzeit
Total run time
57:47 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 

So what?!, fragt sich der Berliner ganz richtig und wer eine Prise Trotz in dem Titel vermutet, liegt wohl gar nicht so falsch. Schließlich mußte sich der Sänger seit seinem Erfolg bei der Casting-Show „Star Search“ schon so einiges anhören: Den Rock- und Metal-Freaks zu seicht, nicht true genug. Kein Wunder, schließlich lockte Kesici ganze Horden kleiner Teenies aus den Löchern, die sich über Nacht für Hetfield und Co. hielten. Aber seien wir doch mal ehrlich – was kann Kesici dafür? Der Mann macht eben massentauglichen Rock und daraus sollte ihm keiner einen Strick drehen, denn eines ist klar: Singen kann der Herr. Auf dem Debüt „Em Kay“ beklagten sich viele darüber, dass seine Stimme sehr „glattgebügelt“ wurde, diesen Vorwurf kann man ihm nun nicht mehr machen. Martin rockt, was das Zeug hält, hier liegen seine Wurzeln, die Balladen stehen im Hintergrund – herausgekommen sind 14 kraftvolle Tracks. Trotzdem ist genug Potential fürs Radio vorhanden. Denkt man nur an die schöne Ballde „Leaving you for me“ mit Nightwish-Diva Tarja aufgenommen. Im Wikinger-Style ist der Berliner mit dem Song sogar auf VIVA zu sehen, also können auch die Kleinen wieder aufatmen ...

Jasmin Froghy


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll