Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Stereo Junks

2006-04-02
Titel / Title Suicide Angels 
Label Star Trash Records 
Web www.stereojunks.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
14:00 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Oh mein Gott! Seit wann sind Sex, Drogen und Rock´n´Roll so langweilig geworden? Die finnischen Sleaze-Rocker Stereo Junks müssen noch eine Menge dazulernen... weil auf der Vier-Song EP “Suicide Angels” kein Produzent erwähnt wird, nehme ich an, dass die Band selber schuld i8st. Erstens: Wenn du talentierte Musiker und gute Songs suchst, dann Finger weg von dieser CD! Besonders vor Drummer Rip Radioactive sei gewarnt, dessen besondere Mutantenkräfte ihn niemals auch nur einen Bassdrum-Beat treffen lassen. Der Rest der Band spielt mehr oder weniger wie ein Garagenact, und die Songs sind nur Lärmbrei. Sänger/Songwriter Anzi Destruction, Hirn und Herz der Operation, scheint nicht zu wissen, ob er nun Iggy Pop oder Scott Weiland kopieren soll, schliesslich wird´s nur ein weiterer Dregen-Klon, der es cool findet, in seinen Texten Frauen mit Dropgen gleichzusetzen. Einige verstörende Mannerismen in seiner Stimme lassen dich schaudern. Obwohl die Kompositionen selber nicht so schlimm sind, isses auch nichts Besonderes, und keinesfalls willst du dir die Qual ein zweites Mal antun. Vielleicht (!) mit neuem Drummer und Augenmerk auf die Produktion können die Jungs was Vernünftiges zustandekriegen, aber derzeit ist die Welt (die Band) noch nicht bereit dazu.

Saskia Meerbaum, translation: Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

3/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll