Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


TME

2007-05-15
Titel / Title Worlds Collide 
Label Aphotic Records 
Web www.aphoticrecords.net
www.generation666.com

 
Gesamtspielzeit
Total run time
34:26 
Vö/Release15.05.2007 

Dieses neue Projekt besteht aus schwedischen Musikern, die bereits in anderen Bands einen Namen gemacht haben: Benny Hagglund trommelte bereits bei Fission und Vintersorg, bei letzterer spielten ebenso Matthias Marklund (git) und Johan Lindgren (b), einzig Andreas Stenlund (voc&git) scheint sich beim TME Debüt seine ersten Sporen zu verdienen.

Und das Ergebnis kann sich durchaus hören lassen! Andreas grunzt und röchelt, dass es eine Freude ist, der Brachialsound und Groove erinnert an die Frühwerke von Benediction, und doch haben die Schweden auch nicht auf Melodien vergessen... “Mankind´s Last Cleansing”, “Away From Decay” und “TME” sind Beispiele für die gute Mischung aus Old-School Death Metal, Blast-Beats, Melodic Death – oder wie das so schön schwammig heißt, “Göteborg-Sound” - einer kräftigen Portion Thrash und ein wenig Black Metal, vor allem was Andreas´ “Gesangs”-Stil betrifft. Zwar sind mir manchmal die Songstrukturen etwas zu vorhersehbar, und die CD ist etwas kurz geraten, aber dennoch: Death und Thrash-Fans können hier bedenkenlos zugreifen!

Völlig neu ist übrigens auch das Label Aphotic Records, ein Zwei-Mann-Betrieb in Washington State, USA, der sieben Jahre lang auch das “Horror Rock” Label “Blood and Guts Records” geführt hat. Bin ja mal gespannt, was da aus dieser Ecke noch Gutes kommen wird!

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 1                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll