Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Thunderstone | Machine Men | Twilightning

2007-04-29
Stadt / City Helsinki 
Land / Country Finnland 
Web
 
Veranstaltungsort:
Location
Tavastia 
Datum / Date24.03.2007 
Bildergalerie / Picture gallery Thunderst_2007 
Photos: Sandy Mahrer 

Das allererste Thunderstone-Konzert nach Erscheinen des neuen Albums „Evolution 4.0“ in Helsinki, und der zweite Platz beim finnischen Eurovisions-Vorentscheid, kein Wunder, dass das Tavastia voll besetzt war mit alten und auch neuen Fans. Auch auf die Vorbands konnte man sich freuen, denn auch sie sind keine Unbekannten mehr.

Twilightning
Die junge dynamische Band aus Finnland begeisterte das Publikum vom ersten Moment an. Ihr Metal war super gespielt und ein absoluter Hit, ihr charismatischer Sänger mit blonden Locken überzeugte auch mit seiner Stimme. Ich war freudig überrascht von mitreißenden Songs wie „Swinelord“, „Vice Jesus“ und „Isolation Shell“. Die Jungs zeigten auch ne super Show und schienen eine Menge Spass zu haben, ebenso wie die Leute im Club. Nach gut vierzig Minuten war das Spektakel vorbei und mir bleibt nur zu sagen, dass diese Band auch live für jeden zu empfehlen ist.


Machine Men
Die Band besteht aus Antony, J-V, Jani, Eero und Jarno, alles süße Jungs, in denen eine enorme Portion Power und Spitzenqualität steckt. Wer könnte dieser Band nicht verfallen? Ihr Melodic Metal ist spätestens seit dem neuen Album in jedermanns Ohr, Mitsingen garantiert. Kraftvoller Sound, spitzenmässig gespielt, begleitet von einer unglaublichen Stimme. Spätestens bei „Circus of Fools“ geriet das Tavastia ins Rütteln, die Meute hüpfte wie Kängurus. Der eine oder andere Stagediver versuchte sein Glück, und der Sänger mußte aufpassen, dass er nicht von den Girls mit Haut und Haaren verspeisen wurde. Alles in allem ein gelungener Auftritt.


Thunderstone
Die Umbauphase dauerte diesmal viel zu lange, noch ehe Thunderstone die Bühne betraten, war das halbe Tavastia schon ziemlich bedient. Die Jungs eröffneten das Konzert mit ihrem neuen Supersong „Forevermore“, Pasi Rantanen sang wie immer wie ein kleiner Gott. Von dieser Band wirst du niemals enttäuscht, ganz gleich, wie viele Male du sie live siehst, es ist immer wieder ein Erlebnis der besonderen Art. Diesmal war der Sound nicht so optimal eingestellt, die Drums zu laut und das Keyboard zu leise, aber es rockte trotzdem gewaltig. Und bei Hits wie „Sailing“, „Virus“ und „Tools of the Devil“ blutete einem das Herz. Leider waren die meisten im Publikum nicht mehr in der Lage, das so zu würdigen und die Stimmung wieder auf Vordermann zu bringen. Doch bei Mirkas Drumsolo schienen einige wieder aufzuwachen, leider wurden aber auch Flaschen geschmissen, und es herrschte plötzlich ein Gedränge in den vorderen Reihen, dass es unangenehm wurde. So etwas hatte ich in Finnland noch nie erlebt, denn normalerweise geht es hier sehr ruhig und gesittet zu... Alles in allem jedoch der einzige Wermutstropfen, es war ein cooles Konzert mit geiler Musik.

Sandy Mahrer, transl. K. Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll