Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Before The Dawn Pre-Listening Event

2008-09-27
Stadt / City Helsinki 
Land / Country FIN 
Web www.beforethedawn.com
 
Veranstaltungsort:
Location
Semifinal 
Datum / Date25.09.2008 
Bildergalerie / Picture gallery BTDsemifinal_2008 
Photos: Klaudia Weber 

Kein gewöhnlicher Gig lockte an diesem Abend exakt 100 neugierige Fans ins Semifinal, gab´s doch erste Eindrücke der neuen Before The Dawn CD "Soundscape Of Silence", nicht nur live, das Werk sollte auch erstmals in nem Player rotieren. Und das vor der offiziellen Veröffentlichung am 29. Oktober in Finnland (31.10. in Europa). Klar, dass die limitierten Ticketanzahl bald weg war, und eine gewisse Nervosität war eher vor der Bühne als darauf zu spüren, als die Jungs endlich so gegen 22 h dieselbe entertern.

Gerüchte eines Personalwechsels wurden bestätigt, ein gewisser Matti Auerkallio löst Dani Miettinen hinter den Kesseln ab. Zum Einstieg gab es erstmal Klassiker, den "Deadlight"-Hit "Faithless" und "My Darkness", wo sogar ich ein paar Patzer raushörte, und "Morning Sun" später kam mir auch etwas schneller vor als gewohnt... Nicht verwunderlich, vom Adrenalinschub mal abgesehen - hatte Matti doch gerade mal zwei Proben mit der Band vor diesem Gig absolviert. Jedoch hat er wohl Überstunden eingelegt, denn mit dem so gut wie nie live gespielten "Wrath" gab´s eine echte Überraschung an diesem Abend.

Denn ansonsten war es wie immer - nämlich tight und mitreissend, und Lars brach wieder einmal sein Versprechen und lieferte zwischendurch jede Menge flapsiger Sprüche. Zusätzliches Comedy-Element: in diesem intimeren Rahmen kriegte man auch die eine oder andere spontane Replik aus dem Publikum mit. Vom neuen Songmaterial ("Exile", "Hide Me", "Dead Reflection") lässt sich schon mal sagen, dass die mit "Deadlight" eingeschlagene Linie fortgesetzt wird, also aggressive Riffs & Blasts, ansteckender Groove, eingängige Melodien, Growls und Lars Clean Vocals - und das in diesem genialen Mischungsverhältnis, das die Band aus dem Pool Skandinavischer Melodic-Metaller herausragen lässt.

Von den Publikumsreaktionen her zu beurteilen, dürften Before The Dawn beispielsweise mit "Monsters" wieder einen Hit in der Tasche haben. Mit dem ultimativen Hit des Vorgängeralbums, "Deadsong" war jedoch die als viel zu kurz empfundene Show zu Ende. Die anschliessend im Player rotierende CD fand jedoch nicht die erwartete Aufmerksamkeit, nutzten die Fans doch viel lieber die Gelegenheit, mit den Bandmitgliedern zu plaudern....

Fazit: Gelungener Gig und geglückter Einstand von dem "Neuen", Drummer Matti, auch Mastermind Tuomas Saukkonen zeigte sich - trotz der Patzer - sehr zufrieden. Also können wir auf "Soundscape Of Silence" schon mal gespannt sein!
Checkt die Fotogalerie hier!
Hier ein Teaser vom neuen Album: http://www.youtube.com/watch?v=VV0FT01IZk8

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll