Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Last CareZ

2008-12-04
Stadt / City Köln 
Land / Country GER 
Web www.myspace.com/lastcarez
 
Veranstaltungsort:
Location
BüZe Ehrenfeld 
Datum / Date18.09.2008  
Bildergalerie / Picture gallery LastCarez_2008 
Photos: Diana Nasif 

Manchmal hat man einfach Glück und man ist beim ersten Auftritt einer bisher unbekannten Band dabei, die gerade ihr Meisterstück ablegen. Ich spreche hier von Last CareZ (Letzte Liebkosung) bei einer „Rock gegen Nazis“-Veranstaltung. Die Musikrichtung wird von den fünf Jungs aus Köln liebevoll mit „Lovemetal“ bezeichnet.

Pierre, der Fronter, geht es gleich richtig an. Von der im Vorgespräch erwähnten Erkältung ist nichts zu hören. Mit einer wahnsinnigen Energie feuert er seine Songs in den Saal und auch die mehr als 100 Zuschauer merken, dass hier etwas besonderes passiert. War die Stimmung bei den zwei Bands davor noch eher befangen und unterkühlt, hat der Saal nun seine kritische Masse überschritten. Überall sieht man begeisterte Gesichter und es wird fleißig mitgewippt. Pierre sieht das und gibt alles. Die dreieckige Bühne lässt genug Platz für Mikrofonständer-Akrobatik und die Monitorboxen laden zum Drauftreten und Posen ein. Pierre ist alles andere als ein verklemmter Sänger, der sich die ganze Zeit am Mikro festhält, im Gegenteil. Er will rocken und allen zeigen, das der Knoten endlich geplatzt ist, dass Last Carez etwas mitzuteilen haben. Auch dem Rest der Band wird Raum geboten. Für die Gitarrensoli macht er die Bühne frei und verschwindet kurz Backstage.

Überhaupt ist die ganze Truppe sehr spielsicher. Einen Patzer sucht man vergebens. Angefangen vom Schlagzeuger Stefen Berg, welcher auch die Keyboardsamples taktsicher einbindet, weiter über den megacoolen Lars Kaufmann am Bass, der auch im Gespräch einen sehr lockeren und sympathischen Eindruck macht, sowie den beiden Gittaristen Sören Rettig und Thomas Wirtz, die sich die sich die Gitarrenparts mit viel Rhythmusgefühl aufteilen. Das alles passt zusammen und bildet eine Einheit. Zum Vortrage gebracht werden die Knaller von der ersten EP "First Caress", u.a. „I want life“ und „Vicous Circle“, sowie die Ballade „The chamber“. Aber auch zwei neue Songs sind dabei, die auf ein neues Album hoffen lassen. Und es wäre ein Verbrechen, wenn dieses nicht erscheinen würde.

Checkt auch die Photogalerie (Link oben).

Gernot Hermenau


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll