Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Jorn

2009-12-29
Stadt / City Pratteln  
Land / Country CH 
Web www.jornlande.com
 
Veranstaltungsort:
Location
Z 7 
Datum / Date30.11.2009 
Bildergalerie / Picture gallery jorn09 
Photos: Sandy Mahrer 

Schon bald neigt sich auch dieses Jahr wieder seinem Ende zu. Und viele Menschen werden sich Fragen was hat mir dieses Jahr gebracht ausser dem Scheiss das dass Leben für einem bereithält. Hoffnungslosigkeit mag sich da bei einigen breit machen, falls man in diesem Jahr es nicht geschafft hat auch nur einen seiner Träume - und sei er noch so klein - leben zu können. Da wird es höchste Zeit, dass ihr einen Song den ihr liebt - vielleicht sogar Jorns „Rock`Roll Angel“ - in eure Anlage schiebt und voll aufdreht. So das ihr wieder die Kraft und den Mut habt weiter zu kämpfen für eure Träume, egal wie unrealistisch, unrealisierbar, hoffnungslos, unmöglich und weit weg sie auch erscheinen mögen. Und wenn man dann auch noch die Möglichkeit hat, diese Songs live zu erleben, dann gibt es nichts das einem daran hindern könnte, also stellt euch vor die Bühne, lasst die gute Musik alles um euch rum vergessen und ein Lächeln in eure Herzen zaubern. Denn was währe diese Welt und unser Leben ohne wundervolle Musik und unsere Träume.





JORN

Eigentlich sollte es heute Abend um acht Uhr losgehen doch so wie es aussieht gibt es keine Vorband also ist noch länger Beine in den Bauch stehen angesagt. Zum Glück kann man sich die Zeit vertreiben mit ein paar netten Gesprächen mit Leuten, die wie ich sozusagen zum Inventar des Z7 gehören. Um viertel vor neun ist es dann soweit - Jorn und seine Jungs entern die Bühne. Den ungefähr 500 Leuten scheint das Warten nichts ausgemacht zu haben, nein es sieht so aus als hätten sie jetzt erst recht Bock auf Party. Schon beim ersten Ton sind sie voll dabei und unterstützen die Band wo sie können. Die Songs aus seinem neusten Werk „Spirit Black“ sind auch tolle Knaller. Und die Musiker wie auch Jorn scheinen so richtig Spass zu haben. Die Gitarristen zeigen auf ganzer Linie wie sehr sie ihre Liebsten beherrschen und lassen sie singen mal gefühlvoll und zart mal hart und energisch.



Auch Drummer Wild Willy ist in voller Fahrt und holt alles aus seinem Schlagzeug raus was geht. Doch wenn Jorn seine Stimme erhebt, dann zaubert er ein Lächeln auf die Gesichter der Anwesenden und ihre Augen strahlen ihn glücklich an. Er ist und bleibt eine sympathische Persönlichkeit mit einer unglaublichen Ausnahme-Stimme. Nach zweieinhalb Stunden ist dann der ganze Spektakel vorbei und man hätte noch viel länger zuhören und zusehen können. Ein super Konzert, das nicht besser hätte sein können und immer wieder ein aussergewöhnliches Vergnügen egal wie viele Male man schon bei seinen Auftritten dabei wahr. Und wer weiss, vielleicht sehen wir ihn ja im neuen Jahr öfters mal mit Masterplan und hoffentlich auch bald wieder mit Jorn.

Checkt auch die Fotos in der Galerie, Link im Header!



Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll