Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Sturm und Drang

2013-06-10
Stadt / City Helsinki 
Land / Country FIN 
Web www.sturmunddrang.fi
 
Veranstaltungsort:
Location
Pressa 
Datum / Date31.05.2013 
Bildergalerie / Picture gallery sud_13 
Photos: Stefanie Oepen 

Die finnische Rockband Sturm und Drang ist noch jung an Jahren, was das Alter der Bandmitglieder angeht, aber sie haben bereits drei Alben veröffentlicht. Für mich Grund genug, sie einmal live anzusehen. Das Konzert war leider nicht ausverkauft, aber das hielt sie nicht davon ab, eine gute Show zu spielen.

Vom Opener „Hammer to Fall“ bis zum Closer „Rising Son“ boten Sturm und Drang alles, was zu einem guten Rock Konzert dazugehört: Viel Energie, Gitarrenduelle, Headbanging und sogar eine Ballade. Eine gute Songmischung von alt bis neu.

Mehr Fotos in der Galerie, Link oben

Die Band wirkte, als ob sie Spaß hätte, und das zunächst noch zurückhaltende Publikum kam schnell näher an die Bühne heran, um mit ihnen abzurocken. Bald hatten sie es geschafft, alle in ihren Bann zu ziehen – das Publikum sang, klatschte und spielte Luftgitarre. Zuzusehen machte fast so viel Spaß wie zuzuhören.

Einzig über die Länge des Konzerts könnte ich mich beschweren. Sturm und Drang spielten nur für ungefähr eine Stunde und gaben keine Zugabe. Ich hätte wirklich gerne noch mehr von ihnen gesehen. Es war auf jeden Fall ein unterhaltsames Konzert.

Mehr Fotos in der Galerie, Link oben

Setliste:
Hammer To Fall
Your Love Is For Sale
Lucky
Fatherland
River Runs Dry
A Million Nights
Molly the Murderer
Goddamn Liar
Broken
Party Like A Rockstar
That´s the Way I Am
Rising Son 


Stefanie Oepen


Kommentare lesen: 1                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll