Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: FILME - MOVIES -


Das wilde Leben / Eight Miles High

2007-02-22
Darsteller / Actors Natalia Avelon, Matthias Schweighöfer, David Scheller, Alexander Scheer 
Regie / Director Achim Bornhak  
Web pdl.warnerbros.com/wbol/de/movies/8mileshigh/
 
Laufzeit:
Total run time
114
Vö / Release
FSK/not under:
bereits erschienen/already released
12

Die 6oer Jahre in Deutschland, vor allem die 68er Generation, waren für mich bis vor kurzem Schlagwörter, mit denen ich nicht wirklich viel anfangen konnte.
Eine Zeit in der viele junge Menschen ihre ersten Erfahrungen mit Sex, Drogen und Rock`n`Roll machten.
Und so wussten z.B. meine Eltern auch sofort etwas mit dem Namen Uschi Obermaier anzufangen, den ich vorher nie gehört hatte.

„Das wilde Leben“ erzählt die Lebensgeschichte der Sex- und Stilikone einer ganzen Generation. Vom Topmodell zur Weltenbummlerin im eigenen Campingbus, eine Karriere von der zu dieser Zeit viele träumten und es ihr gleichtaten.

Uschi Obermaier (Natalia Avelon) lebt in sehr bürgerlichen Verhältnissen in München. Sie ist ein Freigeist, ein wenig naiv, und möchte ausbrechen um etwas von der Welt zu sehen.
Schnell landet sie in der legendären „Kommune 1“ und verliebt sich in den Kommunarden Rainer Langhans (Matthias Schweighöfer), mit dem sie eine Beziehung beginnt. Uschi passt aber nicht wirklich dazu und die Ideale der Gruppe sind nicht die ihren. So propagiert Langhans z.B. die freie Liebe, ist aber eifersüchtig, als Uschi es ihm gleichtut und ein Verhältnis mit dem Rolling Stones Sänger Mick Jagger und dem Gitaristen Keith Richards (Alexander Scheer) beginnt.
Es beginnt eine Zeit in der sie zwischen Coveraufnahmen, einer beginnenden Filmkarriere, Kommune und Grupiepartys lebt, der ihren Drang nach Freiheit immer grösser werden lässt.
Sie hört von dem bekannten Hamburger Kiezkneipenwirt und Weltenbummler Dieter Bockhorn (David Scheller), lernt ihn kennen und verliebt sich unsterblich in ihn.
Bockhorn will mit ihr die Welt im selbstausgebautem Luxusbus bereisen und gemeinsam lassen sie ihre Vergangenheit hinter sich.

Der Film ist gerade in der ersten Hälfte unterhaltsam und zum Teil auch sehr lustig. Das Leben in der Kommune, die Stones und Uschis ganz eigene Art machen ihn interessant und sorgen für Einblicke in ein besonderes Leben, in einer besonderen Zeit.
Natalia Avelon spielt ihre Rolle, genau wie Matthias Schweighöfer und David Scheller, sehr authentisch und man hat das Gefühl die wirklichen Menschen kennenzulernen.
Der etwas dramatischere Teil der Flucht aus Deutschland (Bockhorn hat Schulden und muss Hamburg verlassen) und der Weltreise mit dem Bus, ist etwas langatmig und kann mit dem Elan der ersten Hälfte nicht mithalten.
Eine Frau deren Leben viele Menschen in Deutschland bewegte, doch so „wild“ kommt der Film dann doch nicht daher, das ihr Leben auch die heutige Generation in gleichem Masse beeinflussen könnte.

Uli Wermke


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

6/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll