Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: BÜCHER - HÖRBÜCHER


The Vampire Journals – Teil 1 – Geliebt

2012-07-25
Author Morgan Rice 
Verlag / Publisher Lübbe 
Web www.luebbe.de
 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Als Audiobuch:
Gelesen von Nana Spier, 2 CDs, 146 Min. (gekürzte Fassung)

Zum Inhalt (laut Einband):
Caitlin ist gerade nach New York gezogen und hasst ihre neue Umgebung. Als wäre das nicht schon genug, spürt sie plötzlich, dass sie sich verändert. Sie ist auf einmal wahnsinnig stark, lichtempfindlich und gequält von einem geradezu unmenschlichen Durst nach Blut – der bald sein erstes Opfer fordert … Ohne es zu wissen, hat Caitlin jetzt nicht nur die Polizei am Hals, sondern wird auch noch von einer ganzen Meute Vampire gejagt. Von Caleb, einem mächtigen und äußerst gut aussehenden Vampir, erfährt sie schließlich die unglaubliche Wahrheit ...

Zur Umsetzung:
Nana Spier ist eine hervorragende Sprecherin, die eine unterdurchschnittliche Story schmackhaft machen kann. In dem ersten Teil der Reihe „The Vampire Journals“ gibt es nichts was es nicht schon fast genauso gab und dünne Charaktere. Die vielen Wiederholungen gehen einem nach einer Weile auf die Nerven und alles wirkt viel zu zusammengeschrieben.

Fazit:
So manche Serie verbesserte sich nach dem ersten Teil. Es bleibt abzuwarten ob man das auch über „The Vampire Journals“ sagen kann. Noch kann ich keine Kaufempfehlung geben und Vampirfans werden hier nur mit Fast-Food für die Ohren beglückt.


Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

3.5/10