Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: BÜCHER - HÖRBÜCHER


Ich bin unschuldig

2013-09-24
Author Sabine Durrant 
Verlag / Publisher Lübbe Audio 
Web www.luebbe.de
 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Diese Review bezieht sich auf die deutsche Audiobuch-Version des Romans: „Ich bin unschuldig" von Sabine Durrant
Sechs CDs, 442:00 Spielzeit

Gelesen von: Julia Nachtmann

Klappentext:
Wer unschuldig ist, hat nichts zu fürchten, sagt man. Doch von einem Tag auf den anderen wird Gaby Mortimers Leben zum Albtraum. Beim Joggen entdeckt sie die Leiche einer jungen Frau. Gaby ruft die Polizei, versucht alles richtig zu machen, doch plötzlich wird sie verdächtigt. Niemand will ihr glauben, dass sie die Ermordete nicht kannte, sie nie zuvor gesehen hat. Immer mehr Indizien sprechen gegen sie, Gaby steht mit dem Rücken zur Wand. Und sie spürt, dass ihr Mann mehr weiß, als er zu erkennen gibt.

Zum (Hör-)Buch:
Nachdem die Charaktere vorgestellt wurden, reitet die Autorin immer wieder auf den gleichen Details herum, damit der Leser/Hörer auch wirklich mitkriegt, worum es ihr geht. Das nervt schon nach dem ersten Viertel des Thrillers so sehr, dass man hofft, es möge bald vorbei sein. Der Thriller wäre in einer knackigeren und kürzeren Form wirklich gut geworden, da die Grundidee nicht schlecht ist und mit Julia Nachtmann eine sehr gute Sprecherin gewählt wurde. In der vorliegenden Form schleppt man sich allerdings von CD zu CD und wird erst auf der Zielgeraden wieder etwas belohnt.

Bewertung:
Viele Verdächtige, ein guter Twist am Ende und doch kann dieser Thriller keine echte Spannung aufbauen und nervt mit Wiederholungen. Hier konnte auch eine hervorragende Leistung von Nachtmann nicht viel helfen. Schade.

Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

3.5/10