Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: BÜCHER - HÖRBÜCHER


Das Haupt der Welt

2013-10-16
Author Rebecca Gablé 
Verlag / Publisher Lübbe 
Web www.luebbe.de
 
Vö/Release04 Oct 2013 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Als Audiobuch:
12 CDs; Gelesen von Detlef Bierstedt, 920:00 (bearbeite Fassung)

Zum Inhalt (laut Einband – Lübbe.de):
Brandenburg 929: Beim blutigen Sturm durch das deutsche Heer unter König Heinrich I. wird der slawische Fürstensohn Tugomir gefangen genommen. Er und seine Schwester werden nach Magdeburg verschleppt, und bald schon macht sich Tugomir einen Namen als Heiler. Er rettet Heinrichs Sohn Otto das Leben und wird dessen Leibarzt und Lehrer seiner Söhne. Doch noch immer ist er Geisel und Gefangener zwischen zwei Welten. Als sich nach Ottos Krönung die Widersacher formieren, um den König zu stürzen, wendet er sich mit einer ungewöhnlichen Bitte an Tugomir, den Mann, der Freund und Feind zugleich ist ...

Zur Umsetzung:
Ich habe lange nicht mehr so ein spannendes Historiendrama gehört. Es gibt eine ganze Anzahl historischer Persönlichkeiten, die einem mit Schriftstellerischer Freiheit auf sympathische Weise näher gebracht werden. Religiöse wie machtpolitische Auseinandersetzungen, Intrigen und Liebesverwicklungen formen einen Roman der es wirklich in sich hat. Sicher er ist schrecklich lang, aber man mag nicht eine Minute missen. Die Musikalische Untermalung und der akzentuierte Einsatz von Geräuschen runden das von Bierfeld hervorragend gelesene Buch ab.

Fazit:
Ein wirkliches Highlight für Fans von historischen Romanen. Den Punkt Abzug gibt es für ein die doch zu hohe Anzahl der Protagonisten.


Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10