Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: BÜCHER - HÖRBÜCHER


Ruf der Dämmerung

2010-05-26
Author Riana O´Donnell 
Verlag / Publisher Lübbe 
Web www.luebbe.de
 
Vö/Release16 April 2010 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Als Audiobuch:
Gelesen von Anne Helm, 285 Min.

Zum Inhalt (laut Einband):
Seit Viola nach Irland in die Heimat ihres Vaters gezogen ist, hat sich ihr Leben von Grund auf verändert. Sie liebt die raue Landschaft und die Menschen. Doch niemals hätte sie damit gerechnet, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Jungen wie Ahi erwidert werden. Ahi ist schön und rätselhaft. Doch ihn umgibt ein Geheimnis: Er ist ein Wassergeist. Seit jeher lebt sein Volk von de Lebensenergie der Menschen. Immer tiefer gerät Viola in den Sog dieser unmöglichen, verbotenen Liebe, einer Liebe, die sie in tödliche Gefahr bringt...

Zur Umsetzung:
Irische Mythen und zwei Welten die nicht kompatibel sind. Zwei Teenager die sich in einander verlieben und versuchen trotz unüberwindbarer Hindernisse zusammen zu bleiben. Viele Wiederholungen die selbst den unaufmerksamsten Leser nach einer Weile zu einem geknurrten "Ich hab es jetzt begriffen, fahr doch endlich fort!" nötigen und nicht sauber herausgestellte Charaktere erschweren den Zugang, wodurch sich die Geschichte bis zum flachen Ende mit erhobenen Zeigefinger zieht. Da hilft selbst die schön passende Stimme von Anne Helm nicht mehr. Schade, die Grundidee ist nett.

Fazit:
Die Autorin hat wohl zu oft die Twilight-Saga gelesen und meinte sich an einem ähnlichen Roman mit etwas Fantasie zu versuchen. Die anderthalb Punkte gibt es für die Legende der das Buch zugrunde liegt und die gute Sprecherin.


Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

1.5/10