Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Apocalyptica

2007-08-27
Titel / Title I´m Not Jesus 
Label GUN/SonyBMG 
Web www.apocalyptica.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
15:00 
Vö/Release31.08.2007 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Endlich, ein neues Output der finnischen Cello-Metaller (plus Schlagzeuger) hat ja schon eine Weile auf sich warten lassen! Und dieser Vorbote auf das Album hat es bereits in sich. Der Titeltrack präsentiert Corey Taylor (Frontmann von Slipknot und Stone Sour, derzeit auch bei Anthrax im Gespräch) als Neuerwerb in der illustren Liste von GastsängerInnen ( ex-Guano Apes Sandra Nasic, Nina Hagen, Ville Valo, Max Cavalera). “I´m not Jesus” fängt zwar etwas ruhiger an, ist dennoch kein Track, der sofort ins Ohr geht, etwas sperrig, thrashig, aber dennoch hypnotisch – und so verdammt heavy, dass es immer schwerer fällt, Cellos mit diesem Sound zu assoziieren. Und genau das wollten die Jungs ja schon immer sein – einfach eine Metalband mit etwas ungewöhnlichen Instrumenten und komplexeren Arrangements, die sich nicht an der üblichen Gitarren/Bass Schiene orientieren.

Noch krasser der Track “Worlds Collide”, ohne das Mantra “Das ist ein Cello, das ist ein Cello” kannst du es kaum nicht fassen – eine astreine Metalhymne, so richtig schön zum Mitbangen. “S.O.S. (Anything But Love)” kommt etwas langsamer und lyrischer daher, eine gefühlvolle Ballade, mit “Burn” hauen die Jungs aber wieder ordentlich auf den Putz, als wollten sie Megadeth Konkurrenz machen. Und nicht vergessen: “Das sind Cellos, das sind Cellos...” Was soll ich sagen – Apocalyptica rockt, einfach genial!

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10