Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Al Andaluz Project

2007-11-24
Titel / Title De Deus et Diabolus 
Label Galileo MC 
Web www.galileo-mc.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
60:57 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Kennt ihr das Gefühl, Musik zu hören, die so unbeschreiblich schön ist, dass es einem die Tränen in die Augen treibt? Goten und Paganer sollten hier schon auf alle Fälle zugreifen. Estampie aus München und L´Ham de Foc aus Valenica trafen sich 2005 das erste Mal bei einem Konzert des sephardischen Nebenprojekts von L´Ham de Foc, anläßlich der jüdischen Kulturtage in München. Aus dem ersten Treffen wurde schnell ein gemeinsames Projekt, und es gab erste gemeinsame Konzerte. Im November 2006 wurde das neue Album „Deus et Diabolus“ unter dem Namen „Al Andaluz Project“ produziert, das nun endlich auch unsere Plattenläden erreicht hat. Die spannende Mischung aus europäisch-mittelalterlicher und nahöstlich-arabischer Instrumentierung bzw. Rhythmik, barockem mitteleuropäischem Kirchengesang und spanischer bzw. arabischer Folklore lässt dich die CD nicht einmal, sondern mindestens dreimal am Stück durchlaufen, und du hast dann noch immer nicht genug. So in etwa muss sich das „Unterhaltungsprogramm“ an den Höfen in Toledo angehört haben, als dort noch die Maurische Kultur dominierte... Einfach nur geil!

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

10/10