Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Eagle And The Damage Done

2008-01-20
Titel / Title A New Definition Of 
Label  
Web www.eagleandthedamagedone.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
17:00 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Diese Debut EP der vier Deutschen wurde selbst produziert und finanziert durch den Gewinn des Rockbuster-Förderpreises 2006, die Band war auch Gewinner des Modern Music Award 2006 und machte sich schon einen Namen bei Gigs mit den Flaming Sideburns oder den Farmer Boys. So weit so gut.

Im Prinzip geht es hier um Rockmusik, ein wenig Alternative, ein wenig Punk, und gar nicht so schlecht. Jedoch Stimme und Melodienbögen beim Opener The Hole Is Back Again klingen mir doch etwas zu soft, und deckt mir zuviel zu. Something Off Inside hat in Richtung Rhythmus und Progressive etwas mehr Punch, doch auch hier fällt mir der Refrain etwas zu “normal” aus, was den Riffs zu sehr die Power nimmt. Erst Everybody Knows hat Ohrwurm-Qualitäten, wo Siff die rotzige Attitude eines jungen Lou Reed raushängen lässt. Und genau hier scheinen die Talente der Band zu liegen. Bleiben wir also gespannt, was dieser Act mit dem rekordverdächtig langen Namen in Zukunft so bietet.

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

6.5/10