STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Jesus On Extasy

2008-04-29
Titel / Title Beloved Enemy 
Label Drakkar 
Web www.jesusonextasy.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
54:00 
Vö/Release02.05.2008 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Ungewöhnlich rockig – außergewöhnlich gut. Das trifft auf das neue Album ‚BELOVED ENEMY’ der längst nicht mehr unbekannten Band ‚JESUS ON EXTASY’ zu. Das in Essen gegründete Quintett zeigt, wie Keyboard-Klänge und Rock-Gitarren, emotionsgeladene Stimmen und harte Drums für sich und zusammen gestellt ein harmonisches Klangbild schaffen.. Hier trifft Alternative Rock auf Gothic und Metal auf Industrial. ‚BELOVED ENEMY’, CHANGE THE WORLD’ und ‚FALLING’ sind starke Stücke, die noch einmal mehr diese Bandbreite und Vielfalt untermalen. Wer das 2007er ‚HOLY BEAUTY’ Album kennt, stellt schnell fest, dass sich die Band weiterentwickelt hat und mit ‚BELOVED ENEMY‘ gewachsen ist. JESUS ON EXTASY haben sich mittlerweile einen festen Platz in der EBM/Industrial-Rock Szene erspielt und wer sich auch live von deren Qualität überzeugen möchte, kann das auf einem der vielen Konzert- und Festivaltermine dieses Jahr machen.

Cindy Bansemer, transl. K.Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7/10