STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Grimlord

2009-09-21
Titel / Title Dolce Vita Sath-an as 
Label unsigned 
Web www.grimlord.eu
 
Gesamtspielzeit
Total run time
 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Wer hätte das gedacht, der Grimlord kommt aus Polen und beschert uns in erster Linie Metal, der Spaß macht. Was mir vergleichsweise als erstes in den Sinn kommt, ist Power Metal ohne nervige Spandex-Vocals – irgendwie eine, ähhhh, grimmigere Variante von Dragonforce? Insbesondere der Titelsong entwickelt sich schnell zu einem Ohrwurm, den man problemlos 10mal hintereinander anhören und bereits nach dem zweiten Mal mitsingen kann. Das gilt auch für die darauf folgenden zwei Songs, danach verzichtet man allerdings fast komplett (ein Song hat noch Samples) auf die Vocals. Dennoch bleibt die Musik interessant, abwechslungsreich, verspielt und auch hin und wieder theatralisch. Da ich jedoch kein großer Freund von Instrumentals bin, erlaube ich mir hier kein Urteil. Für mich persönlich also könnte die Band eher die Schiene der ersten Songs weiterfahren, dann käme dabei ein gutes Album heraus, bei dem man durchgängig gute Laune beim Zuhören verspürt.

Kathleen Gransalke


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7.5/10