Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Aristillus

2011-06-28
Titel / Title Devoured Trees & Crystal Skies 
Label Fysisk Format/Cargo  
Web www.myspace.com/thearistillus
 
Gesamtspielzeit
Total run time
35:09 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
ARISTILLUS sind wütend! Obwohl man die Band wohl eher als Emo-Pop bezeichnen muss, haben die Norweger jetzt offenbar auch ihre Hardcore-Wurzeln entdeckt. Wer die Band bislang nicht kannte, wird mit „Devoured Trees & Crystal Skies“ bestens bedient. Hierfür gibt es dann viele süßliche Melodien und stadiontaugliche Refrains zu hören, und der Pathos in Songs wie „Neurotic“ oder „Bury The City Lights“ und der Power-Pop von „Circles“ sind eigentlich unverzeihlich. Aber in Stücken wie „Colour The Hope“, „Exit, Evolve“ oder „When The Flower Grows“ brüllt Sänger & Gitarrist Simon Bergseth endlich mal wieder, und die entsprechenden Passagen walzen mächtig nach vorne. Spaß machen zudem auch die immer wieder eingestreuten NWoBHM-Parts, die allerdings durchaus länger hätten ausfallen können. Zugegeben: Postcore passiert auch auf „Devoured Trees & Crystal Skies“. Fans der Band werden dem Album sowieso huldigen.

Markus Seibel, transl. Tatjana Ziegler


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7.5/10