Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Adrenaline 101

2013-07-13
Titel / Title Demons in the Closet 
Label Fastball /Bob Media 
Web www.adrenaline101.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
40:06 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Dass Adrenaline 101 sich von schwedischen Party-Rockern wie Hardcore Superstar inspirieren liessen, ist auf ihrem neuen Werk „Demons in the Closet“ eindeutig zu hören. Allerdings hat ihre Mucke immer noch die nötige Eigenständigkeit, so dass es nicht nach Abklatsch klingt. Und eins kann ich euch sagen: die amerikanischen und schwedischen Kollegen in der Rock/Sleaze Szene können, nein, müssen sich warm anziehen, denn diese Schweizer haben einiges zu bieten. 2005 gegründet, haben sie sich in der Zwischenzeit zu gekonnten Songwritern gemausert. Mucke mit Ohrwurmpotenzial und Partyfeeling ist angesagt. Adrenaline 101 mischen alles miteinander. Und so findet man neben Sleaze/Rock auch den ein oder anderen Rap/Hip-Hop oder Linkin Park/Limp Bizkit Song. Auf dem Album gibt´s gute aber auch weniger gute Tracks, dennoch dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Hie und da fehlt noch ein bisschen mehr Power und Groove. Aber abwechslungsreich und experimentierfreudig sind die Jungs und warum sollte man sich auch auf ein Musikgenre begrenzen, wenn man von allem etwas haben kann?! Toller Sound mit dem die Schweizer locker international durchstarten könnten.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10