Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Galar

2015-05-29
Titel / Title De Gjenlevende 
Label Dark Essence Records  
Web galar.no
 
Gesamtspielzeit
Total run time
49:32 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Eine Band aus Norwegen – dreimal darf geraten werden, welche Stilrichtung? Ja, genau – allerdings hat sich das Duo M. Kristiansen – scream vocals, guitar, bass, sowie A.B. Lauritzen – clean vocals, bassoon, grand piano, plus der von Aeternus “ausgeborgte” Drummer Phobos der Spielart des symphonic / epic/ extreme Folk/Black Metal verschrieben, welches STALKER schon mit ihrem Debutalbum positiv aufgefallen ist. Das vorliegende dritte Opus der Norweger, ganz in der Landessprache gehalten, steht der Qualitätsvorlage auch in nichts nach, wurden doch keine Mühen – sprich String- und Blasquartett als SessionmusikerInnen – gescheut, um eine ausserordentliche, episch-düster-melodische und teils rein instrumentale (Ljós) Soundlandschaft zu zaubern. Der Schwerpunkt liegt auf Melodien, Blasts werden nur sparsam eingesetzt, und dramatische Effekte unterstützen das Konzept dieses Albums, wobei sich Texter der Band, Jorge Blutaar, von Pan-Europäischer Folklore, Onthologie und Elegien inspirieren liess. Thema ist der Schrecken des Winters, welcher sowohl Körper und Geist, jegliches Leben im Griff hält. Also, wenn der Sommer zu heiss wird, sich einfach dieses Album reinziehen, und dir fährt ein wohltuender Schauder über den Rücken...

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10