STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Skitsystem

2006-04-08
Titel / Title Stigmata 
Label Ironfist Productions, Havoc (in USA) 
Web www.skitsystem.net
 
Gesamtspielzeit
Total run time
33:19 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Eine Band wie eine Naturgewalt, gnadenlos alles niederwalzend... der fette Sound läßt ja schon vermuten, dass das Quartett aus Skandinavien, sprich Schweden (Göteborg!) stammt. Aber das ist auch schon alles, was die Jungs mit ihren bekannteren Kollegen aus der Melodic Death Ecke gemeinsam haben. Brutale, aber eingängige Riffs, aggressive Vocals, aber mit gesellschaftlichen und politischen Aussagen (z. B. sexueller Missbrauch oder Rassismus) – mir fällt da auf Anhieb kein tauglicher Vergleich ein, was ja wiederum für Skitsystem spricht.“Stigmata“, ein neues Lebenszeichen der neu formierten Band nach rund vier Jahren Absenz, scheint mit knapp 35 Minuten etwas kurz ausgefallen. Aber mit diesen Heavy Blast Attacken reicht das schon aus, um sich danach wie von nem Bulldozer überrollt zu fühlen...

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10