Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Pain

2007-05-19
Titel / Title Psalms Of Extinction 
Label Roadrunner 
Web www.pain.cd
 
Gesamtspielzeit
Total run time
 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Schon beim Opener „Save Your Prayers“ geht Mastermind Peter Tägtgren in die Vollen. „Psalms Of Extinction“ ist eine kleine Reise durch alle bisherigen Pain-Alben, nur mit neuen Songs. So ist „Nailed To The Ground“ ein Song wie er sich auf jedem Pain-Album findet, „Zombie Slam“ ist dagegen eher düster und Peters Stimme Gothic angehaucht. Die Drums schindet hier übrigens kein geringer als Mikkey Dee von Motörhead. Der Titeltrack „Psalms of Extinction“ hat Ohrwurmcharacter á la Same Old Song. “Play Dead” ist das einzige Cover auf der Scheibe und wird hier vom bekennenden Björkfan klasse wiederbelebt. Mit „Computer God“ wird geht die Reise wieder sehr in Richtung klingeltongeeigneter Industrial. Bei „Just Think Again“ hat sich Peter Alexi Laiho von den Children Of Bodom mit ins Boot geholt, und wenn man vorher weiß, dass er bei einem Song die Seiten schwingt, dass hört man es auch raus. Bei „Nailed To The Ground” und “Save Your Prayers” ist Peter Iwers der Mann am Bass. Mit neuem Label und neuer Energie ausgestattet (warum, weshalb und wieso könnt ihr bei STALKER Interviews nachlesen!), hat der Herr Tägtgren hier ein wirkliches Sahnestück abgeliefert. Beide Daumen nach oben!

Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10