Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: AUDIO CD -


Angantyr

2007-06-05
Titel / Title Haevn 
Label Det Germanske Folket 
Web www.angantyr.dk
 
Gesamtspielzeit
Total run time
71:34 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Black Metaller aufgepasst: Solltet ihr Angantyr aus Dänemark bisher noch nicht kennen, habt ihr definitiv etwas verpasst. Das Einmann Projekt zelebriert Black Metal auf dem Drittlinkswerk so wie es sein sollte, puristisch aber doch hymnenhart, aggressiv aber doch melancholisch, vielschichtig aber doch eingängig. Projektleiter Ynleborgaz hat insgesamt 8 epische Tracks die im Durchschnitt knappe 9 Minuten dauern, auf Silikon bannen lassen. Herausragend ist aber „Blood For Blood Liv For Liv“, und dieses nicht nur wegen seiner 17 Minuten Spielzeit. Eventuell werden einige wegen der guten Produktion meckern, aber nur weil etwas einen guten Sound hat, kann es immer noch Underground sein.

Matthias Lohse


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10