Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: VIDEO DVD -


Gamma Ray

2008-11-22
Titel / Title Hell Yeah! The Awesome Foursome live in Montreal  
Label Steamhammer 
Web www.gammaray.org
 
Gesamtspielzeit
Total run time
276:00  
Vö/Releasebereits erschienen/ already released  
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Seit Jahren verlangen die Fans der Hamburger nach einer DVD, doch die Zeit des Wartens ist nun vorbei! Und, um es vorweg zu nehmen, die Zeit des Wartens hat sich gelohnt, denn wenn Gamma Ray etwas anpacken, dann richtig!

Los geht es mit einem etwa 2 Stunden langen Mitschnitt aus Montreal, festgehalten in bester Ton- und Bildqualität. Natürlich kann eine Band, die eine derart lange History vorzuweisen hat wie Gamma Ray nicht allen Wünschen hinsichtlich der Setlist gerecht werden. Aber unterm Strich haben die Jungs um Kay Hansen hier eine gute Mischung aus alten und neuen Titeln gefunden. Nebenbei bemerkt finde ich es übrigens sehr mutig, aber auch löblich, dass die DVD nicht wie alle anderen DVDs in Deutschland oder einer anderen Hochburg des Metals aufgenommen wurde.

Bei „Hell Yeah!“ handelt es sich aber um wesentlich mehr, als „nur“ um einen schnöden Konzertfilm. DVD Nr. 2 bietet einen guten Überblick über das Schaffen von Gamma Ray: Tour Doku, 5 mitgeschnittene WOA Songs, History und insgesamt 7 Videoclips bieten hier einiges fürs Geld.

Alles in allem kann man festhalten, dass die Hanseaten mit dieser DVD den hochgesteckten Erwartungen gerecht geworden sind. Diese DVD macht Spaß und darf sich durchaus länger im Schacht des heimischen DVD-Players aufhalten!


Timo Päßler


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10