Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Airbourne / Enforcer / Black Spiders

2010-11-30
Stadt / City Wien 
Land / Country AUT 
Web www.airbournerock.com
 
Veranstaltungsort:
Location
Gasometer 
Datum / Date20.11.2010 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
AIRBOURNE wurden in den vergangenen Wochen sehr stark beworben und ihr neues Album „No Guts No Glory“ in den höchsten Tönen gelobt. Kurze Kostproben von der Konserve waren Grund genug, nach Wien zu fahren um sich selbst zu überzeugen.

Erste Supportband waren BLACK SPIDERS und die sollte man sich auf jeden Fall merken. Solider Metal und außerdem ein sehens- und hörenswerter Drummer mit einem ganz eigenen Stil. Support mit ausgelassener Partystimmung – super!
ENFORCER, die zweite Band, konnte nicht besonders begeistern. Metal, teilweise speedig aber nicht wirklich überzeugend. Der Sänger schrie sich die Seele aus dem Leib, aber das war eben nicht genug.


Kurzer Umbau, und da wurden gezählte 24 Marshalls sichtbar. Diese Sturmwarnung konnte man einfach nicht übersehen. Schon der erste Song brachte mir eine neue Frisur und die Erkenntnis, dass Lautstärke und guter Sound sehr überzeugend sein können. Der Vergleich mit AC/DC drängte sich doch irgendwie auf, aber AIRBOURNE sind keineswegs eine Kopie, obwohl sich Leadsänger und Gitarrist JOEL O’KEEFFE auch spielenderweise vom Roadie durchs Publikum tragen ließ. Keine special effects, aber dafür jede Menge Bewegung auf und vor der Bühne.
RYAN O’KEEFFE rackerte hinter seinem Drumkit, was das Zeug hielt und auch

DAVID ROADS (r. guit.) und

Bassist JUSTIN STREET waren ständig in Bewegung.
Das Songmaterial stammte hauptsächlich vom neuen Album und brachte die Menge zum Toben. Metal Party pur mit reichlich Schweiß, Wasser und Bier - Vollgas vom ersten bis zum letzten Ton. Die Jungs haben nicht nur mich voll überzeugt und hoffentlich habe ich bald wieder die Gelegenheit, diese musikalische Urkraft live zu erleben.

Bewertung:
Black Spiders 8
Enforcer 6
AIRBOURNE 10
ergibt Gesamtwertung

+ photos: Isabella Seefried, transl. K.Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10