Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: FILME - MOVIES -


Possession

2012-11-06
Darsteller / Actors Jeffrey D. Morgan, Kyra Sedgwick, Natasha Calis etc. 
Regie / Director Ole Bornedal 
Web thepossessionmovie.com
 
Laufzeit:
Total run time
92:00
Vö / Release
FSK/not under:
08. Nov 2012
18
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Inhalt: Ein von der Scheidung der Eltern (Jeffrey D. Morgan und Kyra Sedgwick) gebeuteltes junges Mädchen (Madison Davenport) ersteht auf einem Garagen-Flohmarkt eine alte, schön geschnitzte und geheimnisvoll wirkende Schatulle, die mit einem Schloss verriegelt ist. Was sie nicht weiß ist, dass diese Holzbox von einem Dämon bewohnt wird und die Box von jüdischen Rabbinern verflucht wurde. Nachdem das Mädchen die Box öffnet nimmt das Böse seinen Lauf und der Dämon zieht in ihren Körper ein. Ihr Verhalten wird aggressiv und es geschehen immer mehr unheimliche Dinge, für die die Eltern und ihre ältere Schwester keine Erklärung finden können. Nachdem die moderne Medizin nicht helfen kann, sucht die Familie jüdischen Rabbinern Hilfe.

Kritik:Wirklich neu ist das alles nicht, aber die Schauspieler geben ihr Bestes und machen den Film so zu einem Horrorfilm des Genres der das Prädikat „okay“ verdient. Viele Klischees und wenig unerwartetes werten den Film, der sonst gut produziert ist, ab. Für Fans des Genres ist "Possession" an einem düsteren Novemberabend dennoch geeignet.

Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

5.5/10