Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 23 Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 24 Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 25 Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 26 Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 28 Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 29 Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 30 Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 31 Deathstars - Andreas/Whiplashers 7 Todsünden

Das Jahr is vorbei, viel ist passiert für die Deathstars in 2008. Und noch viel mehr ist für 2009 geplant. Ist also nicht jetzt die beste Zeit für eine Beichte? In Erwartung des neuen Deathstars Albums („Night Electric Night”, Veröffentlichungstermin 30.01.2009) schüttete der Frontmann des schwedischen Glam-Death-Industrial Acts STALKER sein Herz aus...

Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/sevensins-show.php on line 45

Völlerei
…das ist, wenn man zu viel isst, oder? Ich bin ein guter Koch, ich liebe es! Für mich ist es fast wie Meditation, zu kochen... Völlerei ist, in meinem Leben, es ist etwas...irgendwie, sucht man immer nach Kicks, man will immer mehr und mehr, weißt du? Und am Ende lenkt es sehr von einem selbst ab. Ich glaube, alle in der Band sind sehr exhibitionistisch auf diese Weise, wir wollen also immer und immer mehr...Wir sind nie zufrieden. Ich habe darüber eine Menge Musik geschrieben.

Trägheit
Faul sein? Faulsein ist etwas, dass ich nicht mag, ich versuche…ich bin ein sehr hyperaktiver Typ, ich bin rastlos wie Hölle, ich will immer überall sein, aber...ich kann mit Faulheit überhaupt nichts anfangen, aber Bone, unser Drummer, kann. Er ist ein fauler Sack! Er macht überhaupt nichts, bis du ihn antreibst, aber ich selbst, ich versuche, es echt zu vermeiden. Faulzusein, meine ich.

Zorn
Das ist etwas, dass ich versuche, einzuschränken, indem... Es ist eine wichtige Emotion, glaube ich, es ist nicht so, dass ich kämpfen nie interessant fand, wenn es bei Zorn um so was geht. Wir alle haben diese Gefühl. Nightmare und Emil machen mich echt wütend! (der Manager kommentiert: Ich hab dich noch nie wütend gesehen, nie! Bis jetzt zumindest) Letztes Mal wurden wir im Hotel eine Stunde festgehalten, weil Nightmare und ich einen riesen Streit hatten (lacht)

Eitelkeit
Ich liebe es! Mehr Eitelkeit für die Menschheit, yeah! Du bist es dir wert, sei eitler! Es ist eine gute Sache, glaube ich.



Gier
Es ist furchtbar, es ist überall, aber darum geht´s ja in einer Gesellschaft, oder nicht? Ich bin sehr gierig nach Sex, echt.

Neid
Ich glaube, wenn man 14 ist und man sehr-sehr eifersüchtig auf jemanden ist, der eine hübsche Freundin hat, das ist der Neid, den ich kenne. Es ist eine sehr ablenkende Kraft und es ist schwer, ihr auszuweichen. Ich versuche zu überlegen... ich kann nicht so eifersüchtig sein, worauf? jemandes Leben?! Nein, das bin nicht ich.

Lust
Lust kommt am Schluss! Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll! Oh je...aber yeah, es geht wieder darum, ständig nach neuen Kicks zu suchen, es ist die interessanteste Sünde von allen, glaube ich, weil es nur um Konflikte geht und Konflikte sind es, von denen du lernst, also...ich bin süchtig nach dem Leben, aber auch sehr nach dem Tod!

Autor: Marina Sidyakina, transl. Kathleen Gransalke, photos: Deathstars
Eingetragen am: 2009-01-11

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben