Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone


Stereo Junks! - 7 Todsünden

Feuerspucken wie der Teufel, lustvolle ölige sexy nackte Oberkörper, die schreienden Fans gieren nach mehr und die unwiderstehlich attraktive Band erweckt die Eitelkeit… Stereo Junks! Kommentieren die 7 Todsünden, mit einem schelmischen Blitzen in den Augen, welches wirklich das ganze Konzept einer Sünde in Frage stellt.



Völlerei
Charlie B Ich muss sagen, dass ich sehr vertraut damit bin (lacht) Ich weiß, ich bin ein kleiner Kerl, aber ich esse wie verrückt!
Mr Anzi yeah, ich auch, ich liebe Essen, liebe es zu essen. Aber ich denke dass du manchmal nicht genug Essen haben solltest, damit du es später, wirklich schätzen kannst. Wen du die ganze Zeit zu voll bist, kennst du irgendwann den Wert nicht mehr. Ich koche viel und gut..

Faulheit
Sohei Was ist das?
Mr Anzi Faul sein!
Charlie B Das ist mir nicht so bekannt.
Mr Anzi Ich muss sagen, ich hasse faule Leute, ich kann es nicht ertragen. Einige meiner engsten Freunde sind ziemlich faul und ich möchte davon los kommen! Verdammt, ich hasse Faulheit wirklich.

Eitelkeit
Sohei Eitelkeit?
DeVille: Eitelkeit...
Charlie B Eitelkeit?! Eigentlich sind wir das alle ein wenig…Naja, es ist sich selbst zu lieben in einer nicht so egoistischen Art, aber natürlich sollte man sich selbst schätzen und das ist nicht schlecht, glaube ich….
Mr Anzi Man sollte es natürlich nicht übertreiben, um etwas wie diese Band zu machen, dafür ist Eitelkeit wichtig.

Gier
Charlie B Wer kommentiert das? (lacht)
Mr Anzi Man sollte gierig sein um seine Ziele zu erreichen, es ist wie eine Motivation, die dich vorantreibt. Ich glaube, die Künstler oder Musiker, die sagen, dass sie nicht gierig sind, lügen. Ich glaube, dass Gier eine Sünde ist, die dich antreibt, und ich muss eingestehen, dass diese Band mehr davon vertragen könnte.
DeVille: als eine Band sind wir definitiv immer gierig und hungrig nach mehr!

Lust
Charlie B Das ist mein Favorit!
(Ronnie Loco kommt mit einem Mcdonald’s Essen in der Hand rein)
Charlie B Hey Ronnie weiß etwas darüber!!!
Ronnie Loco: Was?!
Charlie B Wir reden über Sünden, was ist mit Lust?
Ronnie Loco Sex?!
Charlie B DeVille und Mr Anzi Nein! Lust!
Ronnie loco: Lust?! Ok?! Ja!
Mr Anzi Er ist ein sehr lüsterner Typ!
Ronnie Loco: Die ganze Zeit!
(Sohei lacht)





Zorn
Charlie B Ich glaube nicht das ich das bin…
Ronnie Loco: aggressiv im Bett? Sex?
(alle lachen)
Charlie B alles dreht sich um Sex bei ihm….
Mr Anzi Ich stecke all meinen Zorn in die Musik und alle Aggressionen in den Live Auftritt und meine Musik, dann brauche ich niemanden zu schlagen oder in körperliche Schwierigkeiten zu kommen, ansonsten wäre ich jetzt im Knast (lacht)

Neid
Charlie B es gibt viel davon in diesem Land, das ist wahr.
Mr Anzi das ist nur böser Neid, wen du mich fragst. Wenn du deine Energie dafür brauchst, neidisch zu sein, ist es einfach nur pure Zeitverschwendung.

Autor: Marina Sidyakina, transl. S.Mahrer, photos: Stereojunks
Eingetragen am: 2009-04-04

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading





Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
English Deutsch Interview: Stereo Junks! - 7 Todsünden - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll