Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone


7 Todsünden: The Anatomy Of Frank

The Anatomy Of Frank waren mir im letzten November bei Iceland Airwaves aufgefallen. Ich habe mich sofort in ihren Sound und die leidenschaftlichen Auftritte verliebt. So sehr, dass ich der Welt davon berichten wollte, dank Unterstützung von Sänger und Gitarrist Kyle Woolard (lest hier das Interview).


Bei uns bei Stalker gibt es die Rubrik 7 Todsünden, in der wir Musiker bitten, uns ihre Gedanken zu diesem Thema mitzuteilen. Bisher war von kurzen Kommentaren, über Witze bis hin zu ernsthaften philosophischen Gedanken alles dabei. Es wäre klasse, wenn Du ein paar Kommentare dazu liefern könntest.


Völlerei – Der Hauptgrund dafür, dass ich Atheist bin: Wenn Völlerei eine Sünde ist, bin ich gearscht. Ich habe vor zwei Stunden vier gegrillte Käse Sandwiches gegessen.

Neid – Wie soll ich das nicht fühlen, solange Ryan Gosling am Leben ist? Welcher Gott würde mich in diese Lage versetzen?

Trägheit – Ich bin heute erst mittags aufgewacht. Ich fühle mich deswegen schlecht, aber nicht schlecht genug.

Eitelkeit – Mann kann schwer eitel sein, wenn man wie eine Cartoon-Figur aussieht.

Zorn – Gab es nicht so was wie den „Zorn Gottes“?

Wollust – siehe Neid.


www.facebook.com/theanatomyoffrank
http://www.theanatomyoffrank.com




Autor: Stefanie Oepen Foto: Band
Eingetragen am: 2015-03-07

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading





Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
English Deutsch Interview: 7 Todsünden: The Anatomy Of Frank - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll