Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone


In Flames: Die Länder der Welt

Seit Jahren schon gehören In Flames zur absoluten Speerspitze der Modern Metal-Bewegung. Seit ihrem großen Wurf „Clayman“ im Jahre 2000 touren die Schweden um die Welt. Dabei haben sie sowohl unzählige Headliner-Shows und –Touren gespielt, als auch für die ganz großen des Metal-Zirkus eröffnet. Dass man dabei Land und Leute kennen lernt, versteht sich von selbst. Wir sprachen mit Basser Peter Iwers auf dem W:O:A über seine Erfahrungen in den verschiedensten Ländern der Welt…



Deutschland:
Wir lieben dieses Land. Unseres Shows sind immer klasse und vor allen Dingen das Bier ist hervorragend. Deutschland gehört zu den Ländern, wo wir am liebsten touren.

Spanien:
Das Land mag ich persönlich sehr. Es ist ein schönes Land mit schöner Landschaft. Gerade die Tapas haben es mir sehr angetan. Leider spielen wir dort nicht sehr häufig. Hoffentlich wird das mehr in Zukunft.

USA:
Die Staaten haben fantastische Fans, muss ich sagen. Ich kann mich aber mit dem anderen Zeug, was da so passiert, nicht anfreunden. Klasse ist übrigens auch das Bud Light. Ein sehr leckeres Bier.

Japan:
Japan ist das wohl organisierteste Land der Welt. Alles ist dort organisiert. Die Leute sind sehr freundlich, aber auch sehr extrem. Da kommen die Leute direkt von der Arbeit im Anzug zum Konzert und gehen dann voll ab. Man merkt, dass es ein anderer Kulturkreis ist…

Großbritannien:
Oh, da regnet es doch nur! Landschaftlich ist es auch sehr arm. Unsere letzte Tour haben wir vor etwa zwei Jahren dort gespielt. In vielen Clubs gab es nicht einmal eine Dusche. Unmöglich! Da muss ich nicht wieder hin!

Finnland:
Finnland lebt den Metal! Alle Leute sind metallisch drauf und viele gute Bands kommen dort her. Aber Finnland ist ja eigentlich auch ein Teil von Schweden. Das sagt ja schon alles, haha!

Polen:
In Polen haben wir leider erst eine Show gespielt. Die war aber wirklich klasse. Ich kann nicht mal sagen, warum wir dort noch nicht häufiger gespielt haben. Ich hoffe, wir kommen da noch mal hin.



Türkei:
Auch da haben wir bislang erst zwei Shows gespielt. Die waren beide auf Festivals. Das Land gefällt mir aber und die Fans gehen auch richtig steil.

Griechenland:
Ich liebe dieses Land! Wir sollten dort eine Show spielen, die aber leider gecancelt wurde, was uns richtig leid tut.

Schweden:
Natürlich das beste Land der Welt, haha!

Zum Abschluss noch einige Fragen: Gibt es Länder wo ihr noch nicht gespielt habt, Du aber unbedingt mal auftreten möchtest?
Mein Traum wäre es in China zu spielen. Das Land ist ganz anders, als alles, was wir in der westlichen Welt kennen. Außerdem hat es eine sehr interessante Geschichte, was es als Tourist dann natürlich auch sehr interessant macht.

Stell dir vor, In Flames würden ihre allerletzte Show spielen! Wo wäre das?
Natürlich in unserer Heimatstadt Göteborg in Schweden!

Wenn Du irgendwann mal in Musikerrente bist, wo wirst du leben?
Wahrscheinlich hätte ich mindestens zwei Häuser. Ich würde natürlich gerne in Schweden wohnen, aber für längere Urlaube wäre auch Spanien schön. Ansonsten würde aber auch Italien in Frage kommen.

Welches Land ist perfekt für Urlaub und welches hingegen überhaupt nicht?
Urlaub in England geht gar nicht! Mich zieht es in den Süden. Vor allen Dingen in Griechenland will ich noch mal Urlaub machen.

Peter, wir danken dir für das Gespräch und wünschen beim Touren auch weiterhin viel Erfolg!





Autor: Timo Päßler, transl. Katrin Dietl, photos: Timo Päßler
Eingetragen am: 2007-09-11

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading





Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
English Deutsch Interview: In Flames: Die Länder der Welt - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll