Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





Six Inch: Ein hübscher Keyboarder ist ein Plus

Mysteriös, dunkel und mit einzigartiger Attitüde sind Six Inch seit 2010 eine weitere Bereicherung an guter Musik aus Finnland. Mit Sicherheit ziehen diese Herren und die Lady an der Violine die Aufmerksamkeit alleine durch ihr Erscheinungsbild auf sich. Talentiert und hochprofessionell liefern sie Videos und Musik und dürften sich so schnell zu einem absoluten Geheimtipp in der Szene gemausert haben! Wie ein Act nach nur drei Jahren bereits so professionelle Sachen abliefern kann und was es mit den interessanten Charakteren der Band auf sich hat, erzählt uns Sänger Andy Moisio hier in unserem E-Mail Interview.

Hallo Andy, zuerst einmal danke für deine Zeit, um dieses Interview zu führen. Könntest du zuerst die Band und ihre Mitglieder vorstellen, für diejenigen, die euch noch nicht kennen?
Wir sind eine Dark Rock Band – Six Inch, gegründet in Helsinki, Finnland, im grauen Herbst von 2010. Nach ein paar Wechseln in der Crew kam Andy Moisio, ein Sänger mit einer starken und charakteristischen Stimme, und übernahm den Gesang in der Band ab Frühjahr 2011. Dann veröffentlichten Six Inch ihr erstes 2-Song Demo im Sommer, und später im gleichen Jahr eine EP, die fünf rockigere, härtere Songs mit mehr Seele enthielt. Während den Wintermonaten 2012 kamen Violistin Pinja und Keyboarder Nestori in die Band und der Sound wurde somit dunkler, mysteriöser und leidenschaftlicher. So bekamen Six Inch endlich ihr eigenes verhangenes, romantisches und trübseliges Gefühl auf dem Weg, ihr erstes Album zu veröffentlichen. Wir unterschrieben einen Vertrag beim Italienischen Da-Records s.n.c. Anfangs 2013….Six Inchs „Melancholic Whisper of Life“ Album ist ab jetzt erhältlich…
Six Inch sind: Dey: Rythm Gitarre Kalle: Lead Gitarre Migi: Drums Risto: Bass Pinja: Violine Nestori: Synths Andy: Gesang

Wann entstand die Idee Six Inch zu gründen? Und wie kamen die Leute zu der Band?
Migi und die früheren Mitglieder haben die Band gegründet aber viel ist seither passiert…Ich schaue nicht auf diese Zeit zurück ;-) Weil wir jetzt die richtigen Six Inch Mitglieder irgendwo aus dem Internet gefunden haben. Der Neue Bassist, Risto ist mein alter FreundJ Jetzt haben wir den richtigen Sound.

Band

Ihr seid immer noch eine ziemlich junge Band, 2010 gegründet, seit 2011 habt ihr viele Shows gespielt und Anfang des Jahres euer Debut Album veröffentlicht. Also habt ihr euch ziemlich schnell entwickelt im Vergleich zu anderen Bands - was ist eure Formel zum Erfolg?
Es ist einfach :) Begabte und gut motivierte Spieler, und viele Ideen. Ich bin ein Nimmersatt, wenn es um Arbeit geht, und es kostet mich noch einen Herzinfarkt :) aber es gibt immer Raum, sich zu entwickeln und die Strasse endet nie. Die Formel lautet, dass du ununterbrochen komponieren musst, das meiste davon ist Scheisse, aber manchmal wirst du erfolgreich sein:) haha

Finnland hat eine grosse Anzahl von Bands, die jeden Tag aus dem Boden schiessen, so dass es hart ist, den Überblick zu behalten. Was glaubst du unterscheidet euch von anderen Bands in Finnland
Ich glaube, dass meine furchtbare Stimme und die persönlichen Gesangsmelodien uns von den anderen Bands abgrenzen ;) Und natürlich der Klang der Violine, eine grosse Anzahl von MusikerInnen sind auch was anderes, und so ist unser Live Sound breit. Ein hübscher Synthspieler ist auch ein Plus..haha

Mir scheint es als wäre jedes Mitglied von ganz unterschiedlichen Musikrichtungen inspiriert. Kannst du uns ein bisschen mehr von den Mitgliedern erzählen, was haben sie gemacht, bevor sie bei Six Inch anfingen oder welche anderen Projekte haben sie jetzt?
Ja, das ist wahr. Persönlich mag ich es nicht, wenn alles nach dem selben Schema läuft. Die unterschiedlichen Stile können auch in unserer neuen Musik, die im nächsten Jahr rauskommt erkennbar werden, du wirst es hören :) Oder bei unseren Gigs.. Ich weiss nicht viel über ihre Projekte. Ich weiss nur, dass Risto GINA hat. Kalle und Dey machen etwas …mehr als Masturbieren :) Ich bin hier total aufgeschmissen, ich weiss nicht mal wo ich bin…Wo bin ich?

Andy

Welche Bands haben euch zu eurer Musik inspiriert?
Korn, Marilyn Manson, Nightwish, Danny Elfman und arrrrr Piraten Musik:)

Warum habt ihr den Namen Six Inch gewählt?
Er ist kurz “in jeglicher Weise” und klingt cool in meinen Ohren. Und es ist die traurige Länge eines Finnischen Durchschnitts-Penis, weil es muss immer etwas lustig-trauriges in einem Namen sein wie beim Tod eines Clowns.

Alle eure Promo Fotos sind von eurem Keyboarder Nestori gemacht, er ist ein grossartiger Fotograf und Photoshop Künstler! Welche anderen Talente neben der Musik haben die anderen Mitglieder der Band?
Nicht alle… die neuen Bilder sind das Handwerk von Nestori und er ist ein Multitalent. Jetzt sollte ich die Band Mitglieder kennen?...Verdammt :) haha… Ich bin ein ehemaliger Friseur und Migi hat die Fähigkeit, Häuser zu bauen und Befehle zu erteilen mit diesem weissen Helm ;) Kalle ist fähig, Ware abzuholen. Dey weiss, wie man Frauen zufrieden stellt.. Pinja ist eine Frau, also kennt sie alle Antworten :) Risto ist ein Geschäftsmann und ein Meister im Bootfahren.

Eure Videos sehen grossartig aus. Wer liefert die Ideen dafür? Ich habe einige eurer Clips auf www.youtube.com/SixInchBand gesehen, sie sehen wirklich professionell aus! Habt ihr einen Freund, der diese Videos macht, oder wie leistet sich eine so neue Band wie ihr solch professionell aussehende Videos?
Danke! Ich und der Regisseur stecken hinter den Ideen… Musik Videos wurden von unserem Freund, unserem Profi-Freund gemacht… Ich kenne ein paar Leute, die ein paar Leute kennen, die ein paar Leute ausrauben :) Seht euch Atiimi an: https://www.facebook.com/AaTiimi

Nesti, Pinja, Risto

Das Cover-Artwork erinnert mich ein bisschen an Siouxsie Sioux, ist das ein Zufall oder wolltet ihr es so aussehen lassen? Wer hat dieses Bild gemacht?
Es ist ein Zufall, weil die Idee von einem Konsolen Spiel Namens Alice Madness Retuns kommt.. Übrigens ein tolles Spiel, nicht besser als Castlevania, aber trotzdem… wie lautet die Frage nochmal? :) Die Freundin meines Bruders hat das Album Artwork gemalt und sie ich auch die Schauspielerin im “Wound Torn Bride” Musik Video! Man muss meine Familie lieben…

Die Mitglieder von Six Inch sind alle sehr charakteristische Persönlichkeiten, wenn es um Aussehen und Haltung geht, wie wichtig ist Image heutzutage für eine Band? Wie ist es bei euch, seid ihr jeden Tag so gestylt oder ist das mehr ein Bühnen Outfit für euch?
Ich denke, es kommt auf den Musik Stil an. Und natürlich sieht ein spektakulärer Stil gut aus auf der Bühne und auf Bildern…Unsere Musik klingt irgendwie gross, also ist Image wichtig, aber unterschiedliche Persönlichkeiten sind gut, um präsent zu sein. Nicht immer nach demselben Schema, wie ich zuvor sagte. Also sich selbst zu sein ist guuuuut. Ja das ist mein normaler Stil und war es immer. Ich lebe in einer Fantasie Welt.. Ich verstecke meine Hässlichkeit unter schönen Kleidern :)

Ihr habt einen Vertrag mit einem italienischen Label, wie kommt es?
Sie waren interessiert genug :) Und idealerweise beginnen wir unsere Reise mit einem unabhängigen Platten Label.

Dey, Kalle, Migi

Was wollt ihr mit eurer Musik erreichen?
Professionalität natürlich und ich möchte mich selber verwirklichen durch unsere Musik und ein besserer Mensch werden. Ich hoffe, dass der Hörer den roten Faden in unserer Musik findet, das wäre grossartig… eine kleine Saat von Kunst..

Das Jahr nähert sich langsam dem Ende, hast du irgendwelche Neu Jahrs Vorsätze?
Ich werde aufhören zu rauchen :)

Also dann last but not least: Welche Frage wolltest du schon immer einmal gestellt bekommen, aber es hat sie dir noch nie jemand gestellt?
Was passiert mit dir nach dem Tod? Gibt es eine Art von Leben nach dem Tod?

Und die Antwort darauf?
Bei meinem Glück bleibe ich im Schwebezustand, aber kriege das dann hin und setzte meine Reise durchs Fegefeuer fort…An dem Ort, den ich zu Hause nenne.


Andy

Mehr Informationen: www.facebook.com/SixInchBand
Nestoris Fotos: www.nestography.net
Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=oByuBQQb-8A

Danke an Andy Moisio für seine Zeit & Nestori Lönngrén für die Bilder und natürlich Six Inch für die Musik.
Autor: Sandy Mahrer, photos Nestori Lönngrén
Eingetragen am: 2013-11-23

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading







Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
CD: Big Wreck
Seit 1990 gibt es die Band Big Wreck nun schon, und das Album, welches bereits 2014 in den USA und Kanada veröffentlicht ... more/mehr 2015-07-13
CD: Biters
Diese Jungs aus Atlanta veröffentlichen mit „Electric Blood“ ihr Debüt-Album, voll mit feinstem Punk´n´Roll. Obwohl es die ... more/mehr 2015-07-10
CD: Wilson
WILSON habe ich diesen Frühling in Hamburg das erste Mal live auf der Bühne gesehen – als Support von Halestorm. Live haben ... more/mehr 2015-07-01
CD: Donald Cumming
„Out Calls Only“ ist das Debüt-Album von Donald Cumming, ex-The Virgins Sänger, zumindest was seine Arbeit als Solo-Künstler ... more/mehr 2015-07-01
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
KONZERT: Apocalyptica
Als meine Anreise nach Clifton Park begann, wusste ich nur, dass es ein verdammt langer Tag werden würde. Aber als ich es ... more/mehr 2015-05-22
KONZERT: Dirge / Crib45
Ungewöhnlich früh ging auch schon dieser Gig los, was jedoch alle Berufstätigen durchaus begrüssten – nicht zuletzt die jeweiligen ... more/mehr 2015-05-10
KONZERT: The Poodles / Pretty Wild
Der heutige Abend steht ganz im Zeichen der schwedischen Krone. Unter Blau/Gelber Flagge darf natürlich auch ein Konzert ... more/mehr 2015-05-02
English Deutsch Interview: Six Inch: Ein hübscher Keyboarder ist ein Plus - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll