Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





AUDIO CDs
 

Rezensionen Archiv
Hier findet Ihr alle Rezensionen der letzen Monate um zu stöbern und zu entdecken. Viel Spaß!
 
   
0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |

Ingrimm Böses Blut
Böses Blut ist bereits die vierte Veröffentlichung der Deutschen Mittelalter-Metal Band.
Ehrlich gesagt habe ich zuvor noch nie was von dieser Band gehört und ich frage mich warum. Die Texte sind gut und die Musik zehn mal besser, richtig mitreissend!
Klar muss man sagen, dass die Band vielleicht zu sehr an In Extremo oder ... more/mehr

2010-07-23

Injustice Melancholeric
Nunja, mit Melanchonlie hat bestenfalls der ruhige instrumentale Opening Track was zu tun, ansonsten passt eher das Adjektiv "cholerisch" zum Sound von Injustice. Die fünf blutjungen Rostocker (allesamt gerade mal um die 20) haben sich eher dem Nu-Metal verschrieben. Hardcore Elemente und Metalcore mischen sich mit Melodic Metal-Anteilen, ... more/mehr

2008-05-26

INK Diary
Bei INK handelt es sich um ein Trio aus Salonica (Griechenland), dass nun mit „Diary“ sein neues Album abliefert. Zu hören bekommt man Psychedelic Metal, der zwar einerseits sehr konservativ klingt, andererseits nicht zuletzt durch die sympathische Stimme von Tsantalis Christos zu überzeugen weiß. Metaller härterer Gangart fühlen ... more/mehr

2009-04-04

Inkubus Sukkubus Viva La Muerte
Viele meinen wohl, dass sich der Stil dieser Band nervigerweise kaum verändert hat in all den Jahren, handelt es sich hier doch um ihr 11. (!) Studio Album. Jedoch ist diese Musik ebenso kraftvoll wie spirituell, ausserdem inspirierend und beruhigend, so wie immer. Und das ist bemerkenswert in einer Zeit, wo viele langdienende Bands ... more/mehr

2009-03-05

Inner Blast Sleepless Monster
Eigentlich fing es ja ganz vielversprechend an - aber... Ich hab´s wirklich versucht, aber dann doch bei der Hälfte des zweiten Songs aufgegeben, weil ich diese Sängerin und ihr "ganz-leicht-daneben-Klingen" sowie der extremen Hall auf der Stimme - eventuell ein misslungener Versuch, diverse vokale Unzulänglichkeiten auszubügeln? ... more/mehr

2012-08-06



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
Powerwolf
DVDs
Dragonforce
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Hass
KONZERTE
Apocalyptica
FILME
True Detective
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll