Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131 Homepage des Stalker Magazins
STALKER - Printversion
- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


20 years Century Media: Poisonblack / Norther / Kivimetsän Druidi

2008-08-22
Stadt / City Helsinki 
Land / Country FIN 
Web
 
Veranstaltungsort:
Location
Tavastia 
Datum / Date14.08.2008 
Bildergalerie / Picture gallery Poisonblack_2008 
Photos: Klaudia Weber 
Deprecated: Function split() is deprecated in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/content_module/rezensionen_show.php on line 206
Seit 1988 hat sich Century Media zu einem der leitenden Metal Label mit sieben Niederlassungen weltweit entwickelt, mit Bands wie Samael, Tiamat, Iced Earth und Lacuna Coil im Programm. Grund genug, das 20-jährige Bestehen gründlich zu feiern. Die Wahl der Location Finnland lag wohl daran, dass die finnischen Top Acts des Labels gerade neue Scheiben rausbringen und man so Geburtstags- und Veröffentlichungsparty zusammenlegen konnte.

Kivimetsän Druidi

Mehr in der Fotogalerie hier!
Wie Trolle aus dem Wald betreten diese Jungs die Bühne, gefolgt von einer in Weiss gekleideten Fee. Die Sinfonik-Folk- Metal Band ist bei Century Media ein Newcomer. Erst gerade den Vertrag unterschrieben, stehen sie bereits jetzt für das Label auf der Bühne. Von dieser Band wird grosses erwartet, ihr Debutalbum „Shadowheart“ wird im Oktober auf den Markt kommen. Die Musik wird von Growls und der zarten Stimme von Leeni-Maria Hovila, die durch diverse andere Projekte bereits bekannt geworden ist (zum Beispiel als Gastsängerin von Swallow the Sun), dominiert. Mit starken Soundproblemen bestreitet die Band ihren Auftritt, der bis zum Schluss nicht wirklich stimmig klingt. Trotz alle dem kristallisiert sich auch ab und an heraus, dass diese Band noch sehr viel mehr zu bieten hat.

Norther

Mehr in der Fotogalerie hier!
Norther sind längst keine unbekannten mehr. Das neue Album der Melo-Death Band wurde vor kurzer Zeit auf den Markt gebracht und hat bereits Riesenerfolg. Eine Tour durch Kanada läuft zurzeit und weitere Daten sind in Planung. Die Show bietet klasse Sound und eine gute Auswahl an neuen - eher temporeduzierten - und alten Songs. Immer noch gewöhnungsbedürftig sind die neuerdings kurzen Haare von Gitarrist Kristian. Eine geniale super starke Darbietung, und das Publikum wartet nun ungeduldig auf den Hauptact. Nur dauert das Warten noch etwas länger - die Ex-Sentenced-Mitglieder Ville Laihiala, Sami Lopakka und Vesa Ranta können die Ehrung für Sentenced DVD "Buried Alive" in Platin entgegennehmen.

Poisonblack

Mehr in der Fotogalerie hier!
Nach längerer Bühnenabstinenz und dem Einschliessen im Studio stehen Poisonblack nun wieder gemeinsam auf der Bühne, „A Death Heavy Day“ lautet der Titel ihrer neuen CD, die die Finnen bereits am 1. September in die Läden bringen. Was die Band zu bieten hat, ist nicht wenig - ein rockiges neues Album wartet da auf die Fans. Poisonblack spielen an diesem Abend ein sehr gutes Set, vom ersten bis hin zum neuen Album ist alles dabei. Die Fans danken es ihnen mit viel Applaus im rappelvollen Tavastia Club. Ville Laihialas Stimme tönt wieder kräftiger und ausgeprägter als noch vor einem Jahr, und es bleibt zu hoffen, dass dies so bleibt, denn diese Band ist nach der Beerdigung von Sentenced das einzige was uns vom alten Stil dieser genialen Band geblieben ist.

Auf diesem Wege alles Gute auch von uns an Century Media, und weiterhin viel Erfolg im Musikbuissnes. Auf weitere zwanzig Jahre und viel mehr.

Sandy Mahrer, transl. K. Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10