Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





Michael Monroe: Stil und Integrität

Dieser Finne verkörpert den Rock’n’Roll wie kaum ein anderer und ist für viele eine Inspiration, wohl nicht nur für Haarspray Rock Fans – Michael Monroe. Nach der Auflösung von Hanoi Rocks im April 2009 meldet sich der einstige Frontmann zurück im Business, mit einem neuen Solo Projekt, worauf die CD „Another Night in the Sun – Live in Helsinki“ (hier die STALKER Review ) schon mal einen Vorgeschmack gibt. Der Paradiesvogel der Rock Szene hat während den Aufnahmen des neuen Studio-Albums in LA die Zeit gefunden, unsere Fragen kurz und bündig per E-mail zu beantworten.

Hi Michael, wie geht es dir?
- Hi! Mir geht es ziemlich gut.

Wie geht es deinen Rippen- ist alles verheilt? (STALKER war zu tiefst beeindruckt von deiner Performance trotz deiner Verletzungen am Ankkarock)
- Danke, die Rippen heilen – langsam aber sicher.

Wie bleibst du in so unglaublich guter Verfassung? Stunden im Fitnesszenter? Joga? Zumba:)?
- Ich mache normalerweise fast jeden Tag Übungen, allerdings war ich unlängst nicht in der Lage dazu, wegen den gebrochenen Rippen. Ich bin jedoch wieder dabei jetzt.


Du bist im Moment in LA und nimmst ein neues Album auf. Kannst du uns etwas über das neue Album erzählen? Was können deine Fans erwarten?
- Ein tolles Rock ‘n’ Roll Album mit vielen starken Songs mit sehr guten Texten.

Auf deinem neuen Album wird auch ein Song zusammen mit Lemmy von Motörhead sein. Warum hast du ihn ausgewählt mit dir diesen Song zu singen? Wie und wann habt ihr zwei euch getroffen und habt ihr schon mal miteinander gearbeitet?
- Lemmy ist eine Legende und ein Held und es ist eine Ehre und ein Privileg mit ihm zusammen zu arbeiten, in jeder Hinsicht. Wir haben uns in den frühen 80ern in London getroffen – Stiv Bators hat uns einander vorgestellt. Ich habe damals den Background Gesang bei Lemmy Song „Born to Raise Hell“ gemacht. .

Du hast viele Jahre in den USA gelebt und bist zurück nach Finnland gekommen, was magst du an beiden Ländern am meisten?
-Sie sind sehr unterschiedlich, aber beide haben ihre guten Seiten.

In welchen Aspekten hat sich Finnland deiner Meinung nach verändert? Viele nennen es das „Europäische Metal Musik Kapitol“, würdest du dem zustimmen?
- Finnland ist zweifellos “internationaler” geworden und musikalisch aktiv in der ganzen Welt.

Ist es deiner Meinung nach heutzutage einfacher für Bands als damals als du angefangen hast?
- Ich weiss es nicht, es kommt auf die Band und ihre Situation an. Einige haben Glück, andere nicht.

Du hast einen einzigartigen Stil in deinen Kleidern, woher bekommst du sie und woher nimmst du die Inspiration für neue Outfits?
- Ich trag einfach das von dem ich denke das es gut aussieht, ohne mich um Mode oder Trends zu kümmern.

Für viele junge Bands bist DU ein grosser Einfluss – bezüglich der Musik, dem Darbietungs- Stil, Outfit ect, und es scheint das eine neue Glam Rock/ Rock’n’Roll Welle schwer am Rollen ist, man beachte nur einmal das Line-up des diesjährigen Ankkarock. Bist du stolz darauf, oder eher genervt?
- Ich glaube nicht das es sich wirklich gross auf mich auswirkt auf die ein oder andere Seite, egal was der Trend gerade ist.

Welchen Rat würdest du diesen jungen Bands für ihre Karriere geben? Was sind Fallen die sie vermeiden sollten?
- Bleib dir selber treu und mach keine Kompromise aus falschen Gründen.

Gibt es etwas anderes das du geniesst, neben dem Musik machen?
- Entspannen während meiner Freizeit.

Gab es in der Vergangenheit eine Zeit in der du eine andere Karriere in Erwägung gezogen hast anstelle von Leben und Atmen von Rock ‘n’Roll? Oder eine Zeit wo du genug davon hattest und aufhören und ein Mönch in Tibet oder sowas werden wolltest?
- Nein.



Hanoi Rocks haben sich im April entschlossen getrennte Wege zu gehen, wie kam es zu dieser Entscheidung?
- Die Band wurde soweit gebracht wie es nur ging und es war an der Zeit es auf sich beruhen zu lassen.

Mit Hanoi Rocks hast du 8 Finale Shows in 6 Tagen im Tavastia Club Helsinki gespielt die alle Ausverkauft waren. Wie hast du dich bei soviel Unterstützung gefühlt.
- Es war ein großartiger Weg es mit Stil und Vollständigkeit zu beenden.

Was können wir von Michael Monroe im nächsten Jahr erwarten? Planst du eine Europa Tournee?
Ein tolles neues Album und einige tolle Shows- ja, auch in Europa.

Du schaust zurück auf 30 Jahre im Rock Geschäft, gibt es Dinge die du bereust und die du ändern würdest wenn du könntest?
- Natürlich, es gibt Dinge die ich wahrscheinlich anders machen würde, aber es gibt nichts zu bereuen, da ich es damals nicht besser wusste.

Was ist die beste Erinnerung von diesen 30 Jahren in der Rock Szene?
- Einfach zu wissen dass ich meine Integrität durch die Jahre, ohne Kompromisse, gewahrt habe.

Letzte Frage – Hast du eine lustige Tour Geschichte, eine Bizarre Gegebenheit in deiner Karriere?
- Meine ganze Karriere war zeitweise, ziemlich bizarr auf viele Arten aber es kommt mir gerade keine spezielle Geschichte oder Gegebenheit in den Sinn, Sorry! .

Danke dir viel Mals für deine Zeit und für das Interview, wir wünschen dir alles gute und weitere 30 Jahre im Geschäft.
Ich danke euch freundlichst! Das allerbeste, Michael Monroe

www.michaelmonroe.com




Autor: Sandy Mahrer/ Klaudia Weber, photos: Michael Monroe
Eingetragen am: 2010-10-19

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading







Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
CD: Big Wreck
Seit 1990 gibt es die Band Big Wreck nun schon, und das Album, welches bereits 2014 in den USA und Kanada veröffentlicht ... more/mehr 2015-07-13
CD: Biters
Diese Jungs aus Atlanta veröffentlichen mit „Electric Blood“ ihr Debüt-Album, voll mit feinstem Punk´n´Roll. Obwohl es die ... more/mehr 2015-07-10
CD: Wilson
WILSON habe ich diesen Frühling in Hamburg das erste Mal live auf der Bühne gesehen – als Support von Halestorm. Live haben ... more/mehr 2015-07-01
CD: Donald Cumming
„Out Calls Only“ ist das Debüt-Album von Donald Cumming, ex-The Virgins Sänger, zumindest was seine Arbeit als Solo-Künstler ... more/mehr 2015-07-01
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
KONZERT: Apocalyptica
Als meine Anreise nach Clifton Park begann, wusste ich nur, dass es ein verdammt langer Tag werden würde. Aber als ich es ... more/mehr 2015-05-22
KONZERT: Dirge / Crib45
Ungewöhnlich früh ging auch schon dieser Gig los, was jedoch alle Berufstätigen durchaus begrüssten – nicht zuletzt die jeweiligen ... more/mehr 2015-05-10
KONZERT: The Poodles / Pretty Wild
Der heutige Abend steht ganz im Zeichen der schwedischen Krone. Unter Blau/Gelber Flagge darf natürlich auch ein Konzert ... more/mehr 2015-05-02
English Deutsch Interview: Michael Monroe: Stil und Integrität - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll