Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





AUDIO CDs
 

Rezensionen Archiv
Hier findet Ihr alle Rezensionen der letzen Monate um zu stöbern und zu entdecken. Viel Spaß!
 
   
0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |

Poolstar Losing Gravity
Dass mich hier keiner falsch versteht, ich bin definitiv kein Verfechter der Todesstrafe, aber halt, wenn’s um Label oder Bands geht, die Snippet-CDs verschicken? ICH HASSE SNIPPET CDS! Poolstars neues Album hat wohl elf Songs auf Tasch', aber sie wollen nicht, dass man mehr als 'ne Minute von jedem hört. Ist ähnlich, ... more/mehr

2005-03-10

Porcupine Tree Deadwing
Dieses Album ist um einiges härter als “In Absentia”. Mit dem Titeltrack der auch der Opener ist, haben wir einen Song der in sich so überraschende Wendungen trägt, dass es schwer fällt ihn zu klassifizieren. Melodisch düsterer Prog-Rock-Metal trifft es glaube ich, aber da das so unwahrscheinlich klingt wie ... more/mehr

2005-03-25

Portrait Crossroads
Das "Make or break"-Album der fünf Schweden trägt den Titel „Crossroads“ und wurde im Vorfeld schon durch aufwändige Promo und die Vorabsingle "In Time" vom Label beworben. Mit dem ruhigen Akustik-Intro "Liberation" wird das epische "At the Ghost Gate" eingeleitet, womit eigentlich auch mehr oder minder nahtlos am Vorgänger "Crimen ... more/mehr

2014-05-18

Posthumanbigbang Posthumanbigbang
Wenn auf dem Schreibtisch das Debütalbum einer Schweizer Band mit dem Namen „Posthumanbigbang“ landet, die sich selbst als ein Mixer-Ergebnis aus „Hardcore-heavy riffs, growls, clean vocals, acoustic, mellow moments and electronic elements“ beschreibt, erwartet man zwar bestimmt eine Überraschung, aber wohl kaum eine derart positive. ... more/mehr

2012-02-23

Potentia Animi Psalm II
Strange, sehr strange! Tanzbare Elektro-Beats, Synthies, Stromgitarrenriffs und dazu (möchtegern?) religiöse Texte, die wahlweise in Deutsch oder Latein vorgetragen werden. Dazu kommen in der ein oder anderen Nummer klassische Instrumente, wie z.B. Geigen und Celli. Eine seltsame Mischung, die aber in der Tat was für sich hat! Abwechselung ... more/mehr

2006-06-21



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
Big Wreck
DVDs
Gothic Visions V
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Wiener Totenlieder
KONZERTE
Dirge / Crib45
FILME
True Detective
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll