Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone


AUDIO CDs
 

Rezensionen Archiv
Hier findet Ihr alle Rezensionen der letzen Monate um zu stöbern und zu entdecken. Viel Spaß!
 
   
0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 |

Sacred Reich American Way
Re-Release
Oldschool Thrasher dürfen sich freuen, Sacred Reich haben hier ihr 1990er Album "American Way" neu aufgelegt und zu den Songs von damals gleich noch 6 Bonustracks mit auf die Scheibe gepackt - alle Songs bis auf "Who's To Blame" und "The Way It Is" als Demoversionen plus Video zu "The American Way". Nachdem sich ... more/mehr

2009-03-25

Sacred Reich Independent
Displeased Records sind sicherlich ein tolles Label für Sammler von Oldschool CDs, die teilweise schwer bis gar nicht mehr zu bekommen sind. Warum? Nun, sie veröffentlichen immer mal wieder einige Out-Of-Print Schmankerl, wie das hier vorliegende "Independent" der Thrashformation Sacred Reich. Diese hatten sich anno 2000 aufgelöst, ... more/mehr

2010-03-06

Sacrificium Escaping The Stupor
Obwohl Sacrificium sich schon 1993 gegründet haben, liegt mit Escaping The Stupor erst der zweite Silberling des süddeutschen Quintetts vor. 11 Songs voll mit technisch anspruchsvollem Death Metal mit Trash Elementen. Das Ganze klingt dann auch verdammt europäisch, eine Mischung zwischen schwedischen Death Metal wie ... more/mehr

2006-01-26

Sadist Crust
Das dritte Album der italienischen Band wartet mit einer wilden Mischung aus technischem Death Metal, Progressive Metal und Melodien auf. Heftig, deftig und abwechslungsreich, teilweise mit total abgedrehten Instrumentalparts (“Obsession-Compulsion”). Es klingt, als hätten sich Meshuggah, Dream Theater und Rob Zombie zu einem gemeinsamen ... more/mehr

2007-10-21

Sadistic Forest Death, Doom, Radiation
Auweia, wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich die Scheibe wohl weiter delegiert. Mich stört hier keineswegs der manchmal doomig vor sich her schlendernde Death Metal, die geil tiefer gestimmten Klampfen noch das, von guttural bis kreischende, Sangesorgan. Es passt eigentlich alles zusammen, um satte 8 Elche abzuräumen. Was ... more/mehr

2012-03-26



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
Biters
DVDs
Loputon Gehennan Liekki
BÜCHER/HÖRBÜCHER
As You Wish
Inconceivable Tales from the Making of The Princess Bride
KONZERTE
Blind Guardian / Orphaned Land
FILME
True Detective
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll