Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





AUDIO CDs
 

Rezensionen Archiv
Hier findet Ihr alle Rezensionen der letzen Monate um zu stöbern und zu entdecken. Viel Spaß!
 
   
0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

Unzucht Engel der Vernichtung
UNZUCHT ist eine neue Band aus dem Raum Hannover um Der Schulz (Vocals), Schindler (Bass, Electronics, Programming) und De Clercq (Guitar, Electronics, Vocals, Programming). Ihre Debüt-EP „Engel der Vernichtung“ wurde von keinem geringerem als Willi Dammeier, dem Live-Mischer von Apoptygma Berzerk, gemastert. Bei einem Plattenlabel ... more/mehr

2009-06-03

Urban Majik Johnson Trashlab Chronicl´z Vol.1
Urban Majik Johnson steht´s geschrieben fett graviert in gotischer Typographie auf schwarzem Cover der EP, "Trashlab Chronicl´z Vol.1" - Hip Hop aus Brooklyn Underground oder was? Rasch mal das Teil angeczeckt. Leichter Noise zur Intro, einer mit dem Recorder rumgelaufen, danach knochenfette Rockgitarre, Baß, Vocals: Ein ... more/mehr

2010-05-08

Use To Abuse Jesus Made My Rock’n’Roll
"Jesus Made My Rock´n´Roll" und dabei hatte sich der berühmteste Latschenträger wohl gerade den selbstgemachten Wein probiert und seinen Iro gerichtet. Anders ist es nicht erklärbar, dass das neue Album von Use To Abuse ein so räudiger Rock Bastard mit Punk Anleihen geworden ist. Mal swingend ... more/mehr

2006-01-26

Used, The In Love And Death
Der Titel verrät uns schon, auf In Love and Death gibt es nichts zu lachen und das ist auch gut so!

Die Palette reicht von harten Stücken wie der gut platzierte Opener „Take it Away“ bis über fast akustische Songs wie „Yesterday’s Feelings“ und laden somit ein, allen EMOtionen freien Lauf zu lassen. Das Album ist abwechslungsreich ... more/mehr

2005-03-16



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
Big Wreck
DVDs
Kreator
BÜCHER/HÖRBÜCHER
As You Wish
Inconceivable Tales from the Making of The Princess Bride
KONZERTE
Blind Guardian / Orphaned Land
FILME
True Detective
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll