Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Pothead

2010-10-27
Titel / Title Berlin 2010 
Label Janitor Records  
Web www.pothead.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
73:29 min. 
Vö/Release11/2010 

Noch werkeln die drei Berliner Rockkonstrukteure an ihrer zwölften Studioproduktion, die - so raunt man in den Strassen - „Pottersville“ heißen soll, da wird erstmal zur Versüßung der Wartezeit eine weitere Live-Platte unters Volk gestreut: „Berlin 2010“; Mitschnitt ihres Konzerts vom 30. Januar 2010 im Huxley´s Neue Welt in - wo? - doch, ja, Berlin! Live-Platten scheinen eine Passion der drei Akustikmonteure zu werden, denn erst vor kurzem - im Jahre 2007 - hieß es im DVD-Format „Pothead plays Rockpalast“ bzw. davor - 2004 - „Live in Berlin“.

Über die Klänge der Berliner Kombo muss man - hoffe ich - keine ausgedehnten Beschreibungen mehr liefern. Rock, Grunge, Blues und Persönlichkeit lassen die Sache sehr individuell werden und existieren mit nostalgischem Touch abseits von der Hektik nach kommerziellem Erfolg oder dem Drang, die musikalische Revolution neu zu definieren.

„Live in Berlin“ entstand zur Zeit der damals gerade erschienen Studioscheibe „Tuv Luv“ und ist songmäßig von daher geprägt. Die Setlist der neuen Live-Produktion geht gerecht verteilt einmal durch das Material der Bandgeschichte. Wir haben Mr. America aus der Frühzeit drauf, genauso wie Black War, Rock Child oder Chess. Indian Song natürlich auch. 20 Songs auf einen Silberling zu pressen inklusive dem zwischenzeitlich eingeblendeten Applaus lässt natürlich nicht zu, jedem Favoritenwunsch gerecht zu werden. Aber das ist schon eine recht bunte und gut abdeckende Mischung, was hier vorliegt. Knackig und musikalisch jedes Stück auf den Punkt gebracht. Soundtechnisch klasse, verkürzt so eine Live-Platte die Zeit bis zum nächsten Konzertbesuch.

Und nun zur Frage, warum man sich die Platte anschaffen sollte, obwohl doch sowieso schon alle Potheads zuhause im Regal salutieren? Nun, die Band ist ja schon im Studio gut, aber Live wird’s eben erst richtig lebendig. Ergo, kanalisiert die Kombination live + Studio in z.B. die vorliegende „Berlin 2010“. Von beidem das Beste.


Tracklist:

1. Appreciate
2. Chess
3. Funkenbus
4. You Should Talk
5. Wild Weed
6. Satisfied
7. Round The Corner
8. EZ1
9. Gears
10. Y-Road
11. If You Wonder
12. Black War
13. Mr. America
14. I´m A Sinner Too
15. Let´s Rock, Rock On
16. Never Want It Like That
17. Telephone Line
18. Rock Child
19. Broken Glass
20. Indian Song



Andreas Torneberg


Kommentare lesen: 1                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll