Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Sinner

2011-09-11
Titel / Title One Bullet Left 
Label AFM Records 
Web www.matsinner.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
50:33  
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Mat Sinner - ein Name, der vor allem aus der deutschen Heavy Metal-Szene kaum wegzudenken ist. Egal, ob mit Primal Fear oder Voodoo Circle, fast überall hat der passionierte Bassist und Sänger seine Finger mit im Spiel. Nach drei langen Jahren gibt es jetzt auch wieder Neues von seiner eigenen Band Sinner zu hören. „One Bullet Left“ heißt das neue Werk. Zurück an der Gitarre meldet sich Alex Beyroth, der nach einer Auszeit wohl nicht widerstehen konnte, bei diesem Album mitzuwirken. Außerdem findet man an der Gitarre 2 und 3 Christof Leim und Tarja-Gitarrist Alex Scholpp. Am Schlagzeug gab André Hilgers sein Bestes.

Während die ersten beiden Songs „The one you left behind“ und „Back on Trail“ ein bisschen hinken und noch nicht wirklich das gesamte Potenzial dieses Albums präsentieren, schlagen einem die folgenden Songs dafür umso mehr mit voller Power entgegen. Vor allem der Coversong von Steve Stevens „Atomic Playboys“ haut in der Mat Sinner Version besonders rein. Daher finde ich es auch etwas seltsam, dass man ausgerechnet „Back on Trail“ als Vorab-Song fürs Album ausgesucht hat, denn der Rest des Albums ist ein voller Treffer ins Schwarze und wird so einige Rockerherzen schneller schlagen lassen. Ich bin jedenfalls schon auf die Europa-Tour im Oktober gespannt, wenn gleich zwei von Mat Sinners Bands, Voodoo Circle und Sinner, zusammen unterwegs sind. Was wünscht man sich mehr für den Herbst!


Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll