Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Beggars & Thieves

2011-12-08
Titel / Title We are the Brokenhearted 
Label Frontiers Records 
Web www.myspace.com/thebeggarsandthieves
 
Gesamtspielzeit
Total run time
45:28  
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Beggars & Thieves haben spätestens nach ihrem Auftritt am letztjährigen Firefest Festival in Nottingham den Sprung zurück in die Classic Rock Szene geschafft. Nachdem sie zu ihren Anfängen ein wenig vom Pech verfolgt waren, und man lange gar nichts mehr von ihnen hörte, melden sie sich jetzt besser als zuvor zurück.

„We are the Brokenhearted“ entpuppt sich als wahres Meisterwerk mit wunderbar eingängigen Songs. Sänger Louie Merlino überzeugt von Anfang bis Ende mit seiner Stimme, auch wenn ich glaube, dass er auf dem Album nicht alles zeigt, was er eigentlich kann hat. Aber es reicht dennoch vollkommen aus und macht Lust auf mehr. Die Band verbindet heute den guten alten Classic Rock mit einigen neuen Elementen und macht das ganze so moderner und kommerzieller. Man merkt Louie und Gitarrist Ronnie Mancuso an, dass sie auch in den vergangen Jahren im Musik-Business tätig waren und Jingles komponiert haben, unter anderem für Fox Sports und NESCAR. Diese Art Musik zu schreiben, ist auch auf dem Album nicht ganz versteckt geblieben. So könnte man meinen, dass zum Beispiel „Innocence“ der neue Track zu CSI Miami oder so, sein könnte.

Ein gelungenes Comeback. Es bleibt zu hoffen, dass sie dieses Mal nicht so viel Pech haben und uns länger erhalten bleiben.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll