Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


The Foreshadowing

2012-05-03
Titel / Title Second World 
Label Cyclone Empire 
Web www.theforeshadowing.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
54:56 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

2012 ist Weltuntergang? Jut, hier ist der passende Soundtrack dafür. Eine knappe, vor Schwermütigkeit quasi triefende, Stunde erwartet den fröhlich vor sich her pfeifenden Zeitgenossen auf ´Second World´. Die 6 Italiener von THE FORESHADOWING weben mit Wollust einen riesigen Soundschleier aus schwarzer Verhängnis und silbernen Nebeln der Traurigkeit, der sich aber angenehm kühl über die gepeinigte Seele legt. Wer jetzt allerdings eine Heulsusen-Combo erwartet, der liegt, zum Glück, falsch. Aus irgendeinem Grund erinnert mich die CD an LEGENDA´s ´Autumnal´, obwohl die beiden eigentlich gar nix gemein haben. Jede auf ihre Art, können beide eine überwältigende Stimmung erzeugen und strahlen ein gewaltiges Charisma aus.

Da sich mein Wortschatz gerade erschöpft und mein Standpunkt halbwegs klar ist, bleibt mir nur noch das Fazit: ´Second World´ verdient ein offenes Ohr ob ihrer faszinierenden Düsternis, der punktgenauen, modernen Produktion und, als Schmankerl, der sakralen Gesänge. Letztere hätten ruhig etwas öfter den Weg in die Arrangements finden können, denn da ist viiiel Gänsehautpotential. Wem ANATHEMA, FIELDS OF THE NEPHILIM, TYPO 0 NEGATIVE oder SOLEMN NOVENA ein Begriff sind, der darf hier bedenkenlos zugreifen.

Als Anspieler würde ich den Titeltrack ´Second World´ und das geniale ´Noli Timere´ empfehlen.

01. Havoc
02. Outcast
03. The Forsaken Son
04. Second World
05. Aftermaths
06. Ground Zero
07. Reverie is a Tyrant
08. Colonies
09. Noli Timere
10. Friends of Pain


Vik


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll