Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Kevlar Bikini

2012-05-21
Titel / Title Explodisiac 
Label  
Web www.myspace.com/kevlarbikini
 
Gesamtspielzeit
Total run time
 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Kevlar Bikini. Dieser seltsame und originelle Name hat sofort meine Aufmerksamkeit geweckt, genauso wie die Songs ihres Debütalbums Explodisiac, das vom legendären Tomas Skogsberg im Sunlight Studio in Schweden gemischt und von Pelle Henricsson (Entombed,
Refused, Meshuggah) im Tonteknik Recording gemastert wurde. Auf den Markt kam es bereits im Februar diesen Jahres. Die Jungs aus Zagreb, Auker (vocals), Arlavi (bass), Berta (guitar) und Kicho (drums) haben es geschafft, ein verdammt explosives Album Marke Punk-a-Billy-live-im-Stipclub mit 100% R´n´R Attitude abzuliefern.

Der Opener Devil´s Jukebox ist schon das erste Highlight mit Ohrwurm-Charakter, coolen Riffs, Punk/Metal Groove und rauen Vocals, die die Tapete von der Wand kratzen. Unmöglich, da still sitzen zu bleiben! Rats and Copycats überraschten mich mit Textzeilen, die von Black Eyed Pea´s “My Hump” ausgeborgt wurden, sehr amüsant! Haha! Sie passen super zum Song und tragen noch mehr zum Spassfaktor bei. Coole-abgedrehte Texte, wo es um Popowackeln und Michael Jackson geht, dazu Einflüsse von Blues, Metal, Punk und Rockabilly verpassen den Songs jenen Status, den ich als leckeres Sahnehäubchen empfinde. Yikes Mama und Jab gehen voll ab mit ihren Rockabilly-Melodien und tollen Bass-Lines. Supersized Buttcake und Pretzelspine bestechen durch ihre Heavy/Thrash Momente und Punk Elemente. Suped up machine hat das härteste Intro und die Thrash-igsten Riffs von allen, it got me “ready to roll (…) and out of control”. Einer meiner Faves. Urinea bringt etwas Ruhe nach diesem Sturm -ein akustischer Song à la Alice in Chains. Last but not least, Kiss It Like It´s Skinny Liv Tyler ist ein perfekter Song, um das Album abzuschliessen, ein totaler Ohrwurm mit coolen Bass-Lines, der sich in deinem Hirn festsetzt und deine Tanzbeine nochmal so richtig zum Schwingen bringt. Ein absurder Songtitel, aber lustig und er erfüllt seinen Zweck, bei viel Abgedrehtheit muss man ihn sich einfach merken.

Alles in allem ein tolles Album voll hochenergetischer Rockmusik, ein Album, das in keiner Party-Rock Sammlung weltweit fehlen sollte. Ich hoffe, ich kann diese Band mal live erleben, denn die sind live sicher auch ein totaler Hammer!

Fernanda Nunes


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

10/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll