Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Feline Melinda

2014-11-16
Titel / Title Dance of Fire and Rain 
Label 7Hard 
Web www.felinemelinda.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
51:03 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Feline Melinda bestehen zwar schon seit den 80er Jahren, aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich bisher noch nichts von ihnen gehört habe. Auch wenn Italien nicht so weit von der Schweiz weg ist, scheint doch nicht alles zu uns durchzudringen. Mit „Dance of Fire and Rain“ veröffentlichen sie ihr fünftes Album, welches in Italien, Deutschland und Finnland produziert und in den finnischen Finnvox Studios gemastert wurde.

Musikalisch sind sie wirklich schwer in Worte zu fassen. Wer eine Schwäche für Power Metal aber auch Melodic Metal hat, sollte auf jeden Fall mal in ihre Musik reinhören. Auch Gitarren Heros dürfte Feline Melinda interessieren, denn mit ihrem Neuzugang HeadMatt haben sie einen begnadeten Gitarristen engagiert, der für die Solos zuständig ist. Die Texte von Feline Melinda sind meist so geschrieben, dass sie aufmuntern sollen, Kraft spenden. Sie sind nicht voller Melancholie und Herzschmerz sondern eben gerade anders herum - mal was anderes! Mir ist es allerdings ein bisschen zu viel Liebesgequassel, sorry! Ich bin mir aber sicher, dass die Dame, der die Songs gelten, ganz angetan ist. Ich stehe persönlich nicht ganz so auf Heile-Welt-Texte, aber wie gesagt, es ist mal was anders als „Oh mein Herz ist gebrochen, ich möchte sterben!“

Kompositorisch kann man nichts aussetzen. Die Songs auf „Dance of Fire and Rain“ sind gut geschrieben. Das einzige, was ich anmerken könnte, ist die Aussprache des Englischen. Aber darüber lässt sich hinweg sehen und es bringt vielleicht sogar einen gewissen Wiedererkennungswert. Ich möchte keine Engländer hören, die Italienisch singen ;) Elf Songs warten auf den Käufer der Nachfolge-Platte von „Morning Dew“ aus dem Jahre 2008. Mir gefällt der Titeltrack sowie die Piano-Version von „Angel Eyes“ am besten. Ein gut gelungenes fünftes Studio Album.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll