Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Sytyke-Klubi: Turmion Kätilöt

2012-08-03
Stadt / City Helsinki 
Land / Country FIN 
Web www.elmu.fi
 
Veranstaltungsort:
Location
Alakerta Nosturi 
Datum / Date2.8.2012 
Bildergalerie / Picture gallery sytykeTK12 
Photos: Klaudia Weber 

Von Proberaum zu Kirche zu exzessiver Party - so lassen sich die drei Sytyke Klubi Konzerte (veranstaltet vom Inferno Magazin und Nosturis Alakerta) als Kurzformel zusammenfassen. Und das trotz der gemeinsamen "Unplugged" Idee - aber unterschiedliche Bands haben da auch unterschiedliche Auffassungen von "unplugged"...

So haben auch Turmion Kätilöt (wie schon davor Swallow The Sun) ein klein bisschen geschummelt, denn auch Keyboarder Janne Tolsa musste nicht erst einen Bösendorfer herankarren - dafür wäre auf der kleinen Bühne, wo sich die Musiker förmlich stapelten, auch kein Platz gewesen... und gegen Ende des Gigs war auch mal kurz ein Sample (U.S.C.H.!) zu hören...

Egal, alleine der Gedanke, die finnischen Extrem-Industrial-Rocker "unplugged" zu erleben, hat bei mir im Vorfeld schon ein riesiges Fragezeichen über meinem Kopf schweben lassen. (Und hat nebenbei bemerkt, soviel Publikum angelockt wie noch bei keinem der Sytyke-Gigs davor). WIE zum Teufel WIE würden sie das machen? Ansonsten infernalisch brüllende Frontmänner wie MC Raaka Pee und Spellgoth diesmal auf sanftes Geträller zu akustischer Gitarre??? Nunja, so weit daneben lag ich gar nicht...

Mehr Fotos in der Galerie, Link oben!

- coming soon: VideoSTALKER -

Songs wie Tirehtööri oder Teurastaja in eleganter schwungvoller Swing-Version, a la Barlounge- bis Fahrstuhlmusik zu hören, ist schon mal an sich ein Riesenspass. Dazu versuchten sich die Herren auch gesanglich an sanften Tönen, was in Kombination mit den krassen Turmion Kätilöt-Texten natürlich nochmal extra witzig rüberkommt... Und die TK Coverversionen von "Jump" und "Smoke on the Water" verdienen hinsichtlich ahem "Texte" nochmal einen Extra-Pluspunkt an Kreativität.

Mehr Fotos in der Galerie, Link oben!
Dass die Frontmänner auch bei ihren gewöhnlichen "plugged" Konzerten gerne auf Comedy-Show machen, dürfte ja bekannt sein, und in diesem intimen Rahmen des Alakerta mit dem wahrlich engen Publikumskontakt kamen diese Inter-Aktionen besonders gut rüber. Das Publikum machte bei jedem Schwachsinn begeistert mit. Wie viel Spass die Band selbst dabei hatte, konnte man Spellgoth besonders gut ansehen (dank schwarzer Maskerade). Die Band hatte sogar so viel Spass, dass sie gar nicht mehr von der Bühne wollte - es gab nicht nur eine Stunde, sondern das volle Best-Of-Programm mit mehr als 1,5h nebst Zugabe. Genial, bitte wiederholen! Oder noch besser, gebt Turmion Kätilöt eine eigene TV Show!!

http://www.turmionkatilot.com/perstechnique.html

Mehr Fotos in der Galerie, Link oben!


Die nächsten Sytyke-Klubit:
BATTLELORE
Donnerstag 9.8.2012, 8€, K18

45 DEGREE WOMAN
Mittwoch 22.8.2012, 8€, K18
Alakerta ist von 18:00 – 24:00 h geöffnet, die Bands spielen ab 21h; wenn das Wetter stimmt, wird die Terasse schon ab 15 h geöffnet



Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

10/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll