Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Tears of Magdalena

2009-03-05
Titel / Title Myths and Legends 
Label Scarlet Records 
Web www.tearsofmagdalena.net
 
Gesamtspielzeit
Total run time
42:29 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Nach den radikalen Veränderungen bei Nightwish (meiner Meinung nach gleichzusetzen mit einem totalen Zusammenbruch) und nachdem After Forever aufhörten schien die klassische Symphonic Metal mit Sängerin-Szene am Ende zu sein. Jedoch gibt es noch Hoffnung, wegen Bands wie dieser, Tears of Magdalena.

Dieser Act, in finnischer Einsamkeit und Dunkelheit formiert, ist in der Tat ein Klassiker, angefangen von den romantischen Goth-Outfits bis hin zu den Elfen und Vampiren in den Texten. Hart an der Grenze zu Klichés und soliden Traditionen des Genres, verzaubern dich ToM sofort mit dem wohl kraftvollsten Sopran, den wir seit dem Verlust der Nightwish-Frontfrau gehört haben. Magdalena Lee’s Skala ist einfach atemberaubend, sie kann mit Recht als die weibliche Version des unglaublichen Roy Khan durchgehen. Fragil und dennoch eindringlich, zugleich sehr kraftvoll und professionell bis zur letzten Note. Wenn du sie singen hörst, vergisst du sofort die Klichés, Vergleiche mit anderen Bands oder sonst was, denn ihre Stimme trägt dich fort in magische Gefilde. Dazu kommen bemerkenswerterweise Tero Kinnunen und Emppu Vuorinen, die an der Produktion dieser CD gearbeitet haben, was die Qualität derselben noch steigert. Klichés hin oder her, diese professionelle Qualität von Sound und dem unglaublichen Talent von Magdalena Lee wird ToM sicher bald zu Finnlands fuehrenden Female Metal Acts machen.

Marina Sidyakina, transl. K.Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll