Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Teräsbetoni

2011-01-02
Titel / Title Maailma Tarvitsee Sankareita 
Label Sakara Records 
Web www.teräsbetoni.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
50:29 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

“Maailma Tarvitsee Sankareita” was auf Deutsch bedeutet „Die Welt braucht Helden“, ist bereits das vierte Album der finnischen Band Teräsbetoni. Im Jahre 2008 traten die vier, für ihr Land beim Eurovision Song Contest, mit dem Song „Missä miehet ratsasta“ an. Leider konnten sie diesen nicht für sich entscheiden, dennoch gelang es ihnen so, auch in Zentraleuropa wieder in Erscheinung zu treten, was ihnen auch schon mit ihrem Album „Metallitotuus“ gelungen war.

Den Hörer erwarten auf „Maailma Tarvitsee Sankareita“ die gewohnten, rhythmischen Teräsbetoni Songs mit viel Härte und mitreißenden, finnischen Texten, geeignet auch für jene, die sie nicht verstehen. Dennoch überraschen vor allem Rantanen und Järvinen mit gekonnten Riffs und genialen Solos auf dem Album. J. Ahola setzt vor allem auf die hohen Noten beim Singen und überzeugt mit schneller Zunge und wohlklingendem Gesang. Der Titel-Track „Maailma tarvitsee sankareita“ wie auch „Metalliolut“, zu dem bereits ein Video gedreht wurde, laden mit eingängigen Refrains ein, mitzusingen. Mit „Uudestisyntynyt“ befindet sich auch ein etwas langsameres Stück auf dem Album, bei dem Herr Ahola persönlich die Akustik Gitarre spielt. Ein sehr schönes Stück, das man nur weiterempfehlen kann.

Zum Abschluss gibt´s dann ein weiteres, eher ruhigeres Stück: „Gloria“, das von Gitarrist Järvinen gesungen wird. Man hätte keinen besseren Abschluss für das Album finden können. Alles in allem ein geniales neues Teräsbetoni Album, das erneut wieder mit ausschließlich finnischen Texten überzeugen kann. Und das ist auch gut so, denn sind wir mal ehrlich Teräsbetoni wären nicht mehr Teräsbetoni ohne die finnischen Texte über Schlachten, Helden und was das Leben als Krieger so mit sich bringt.

Playlist:
1. Myrsky nousee
2. Metalliolut
3. Maailma tarvitsee sankareita
4. Jumalten usva
5. Mies
6. Tunnemme sinut
7. Uudestisyntynyt
8. Thanatos
9. Konstantinopoli
10. Eteenpäin
11. Gloria


Sandy Mahrer, transl. K. Gransalke


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll