Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Lovex

2011-08-16
Titel / Title Watch out! 
Label EMI Music 
Web www.lovex.fi
 
Gesamtspielzeit
Total run time
38:01  
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich diese Band in den letzten Jahren ein wenig aus den Augen verloren habe. Zu ihren Anfängen fand ich die Band zwar nicht schlecht, jedoch passte sie allzu sehr in dieses typische Teeny-Band-Konzept. Ihre Singles „Guardian Angel“ und „Take a Shot“ schafften es in den finnischen Charts ganz nach oben. 2008 veröffentlichte die aus Tampere stammende Band ihr letztes Album „Pretend or Surrender“, darauf folgte eine erfolgreiche Europatournee.

Die Presse-Info machte mich neugierig, ob die sechs Jungs immer noch auf dem gleichen Stand wie damals sind, als ich mich 2007 das letzte mal mit ihnen befasste. Ich kann nur sagen, ich wurde mehr als positiv überrascht. Nicht nur Lovex selbst, sondern auch ihre Musik hat sich von der Teeny-Band zu einer erwachsenen und reifen Rock-Band gemausert. Ihr Stil ist immer noch eine angenehme Mischung aus Rocksongs mit Popelementen, doch sind die Songs jetzt um Längen besser als die alten Sachen. Mit eingängigen Refrains und bestechenden Melodien, die man kaum noch aus dem Kopf bekommt, verspricht dieses Album nicht nur in Finnland ein absoluter Hit zu werden.

Egal, ob musikalisch oder gesanglich die Herren haben so einiges dazugelernt und Theon weiß, seine markante Stimme gekonnt einzusetzen. Ein unglaublich tolles Album bei dem nahezu jeder der 10 Songs Hit-Potenzial hat. Ein Must-Have!

Videos zu U.S.A und Slave for the Glory gibt´s hier: http://www.lovex.fi/mediaengl


Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

10/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll