Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Outtakes

2012-01-23
Titel / Title True Stories Based On Lies  
Label unsigned 
Web www.myspace.com/outtakesfin
 
Gesamtspielzeit
Total run time
34:30  
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Um als Warm-Up einer anderen Band fungieren zu können, gründeten Pasi (Gesang und Lead-Gitarre), Teemu (Gitarre), Ville (Bass) und Tuomas (Drums) in einer kalten, schneeregnerischen Nacht in Helsinki das Projekt "Punkstar Outtakes". Da jedoch klar war, dass sie Punks und auch Stars sind, wurde das "Punkstar" kurz darauf wieder aus dem Bandnamen gestrichen. Die Band selbst blieb aber bestehen und legt nun sogar mit "True Stories Based On Lies" ihr erstes Album vor. Ob der Titel des Albums auch auf die Bandbiografie zutrifft? Who knows. Auf jeden Fall möchte das Quartett das Rad des Punkrocks nicht neu erfinden, sondern es lediglich am Laufen halten und dabei eine gute Zeit haben und rocken, als gäbe es keinen Morgen mehr. Für diese eher bescheidenen Ansprüche legen sie aber mit "Someone Like You" einen großartigen Start hin: Die Riffs rocken, der sehr catchy Refrain ebenso... Kurzum: Der Opener hat alles, was einen echten Hit ausmacht!

Ebenfalls herausstechend ist "Stone Hearted", dessen Stimmung ein wenig an End Of Green`s "Highway 69" erinnert. Outtakes goes Goth Rock? Nein, leider nicht, wie spätestens nach einer knappen Minute deutlich wird, denn die Finnen haben sich nun mal dem Punk-Rock verschrieben. Schade eigentlich, denn das Händchen für schöne Goth-Rock-Melodien haben sie fraglos, wie später noch mal mit "All Those Tears" unter Beweis gestellt wird. Ansonsten bewegt man sich mit dem Debütalbum im gewählten Genre, wobei es bisweilen tatsächlich mehr Punk als Rock ist. Es ist in Ordnung, an Potenzial steckt jedoch mehr in ihnen als bloß gebrüllter Punk à la "Mr. Leech" und "Don`t Need To Hang Around With You" - und das wird man uns in der Zukunft hoffentlich noch mit der einen oder anderen Veröffentlichung beweisen...

Stefanie Singh


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll