Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Stormhold

2012-09-15
Titel / Title Tales of Astraal 
Label unsigned 
Web www.stormhold.se
 
Gesamtspielzeit
Total run time
 
Vö/Release15.9.2012 

Es gibt bestimmte Elemente, die du bei Powermetal für selbstverständlich hältst: die tolle Storyline, die Drachen und die Mythen, die uns fesseln – und all das findet sich auch auf der3-Track-EP der schwedischen Powermetaller Stormhold.

Im Reich Astraal handelt das ganze, was uns im plastischen Intro The Legacy vorgestellt wird. Ein sehr lebhafter Track, wo ich – am Lagerfeuer in den tiefsten Wäldern sitzend - die Krieger und Drachen, die um mich rumschleichen, förmlich fühlen kann. Die Stimmung passt also, um dich auf die nachfolgenden Epen vorzubereiten.

Wir begeben uns zunächst aufs Schlachtfeld mit dem Track Legions Of The Brave, wo wir die Soldaten treffen, die für Gerechtigkeit und einen Neubeginn kämpfeh. Meisterhaft mit unglaublicher Synchronisation von Gitarren, Bass und Drums. Wir können auch einige unerwartete Gesangsdimensionen geniessen, die uns in die höchsten Höhen tragen – wortwörtlich. Ein perfekter Auftakt.

Im zweiten Teil der Geschichte wird uns Godric Hammerfist vorgestellt, ein wahrlich lyrisches Meisterwerk, mit vielen Wortspielen, die uns das Talent und Kreativität der Bandmitglieder zeigen. Die Geschichte wird erweitert durch musikalische Präzision und beeindruckende Riffs, daher ist für mich dieser Track der beste der EP.

Last but not least, bleibt noch der etwas schnellere Song Westbay, der etwas mehr auf Gesang und Chöre ausgerichtet ist als die anderen. Hier kommt die Stimme des Sängers wirklich zur Geltung, wo eine Bandbreite von Gefühlen vermittelt wird. Ein toller Abschluss mit fesselnden musikalischen Höhepunkten, dass ich eigentlich nur noch mehr hören will.

Man kann sich ja nicht jeden Tag in andere Welten versetzen lassen, mythische Kreaturen oder tapfere Krieger treffen. Aber bei dieser musikalischen Reise – und darum geht es um Tales of Astraal – wird dir genau das passieren. Jeder Beat, jedes Riff und Pitch hat seine eigene Rolle in diesem Epos und wird mit Überlegung und Umsicht eingesetzt. Ich will gern mehr hören, und das möglichst bald. Denn es passiert nicht jeden Tag, dass Musik Berge versetzt.

Hannah Lundberg, transl. K. Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll